Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
E-Commerce in Österreich
23.06.2020

Gigasport als führender Omnichannel-Händler ausgezeichnet


700 Arbeitsplätze betroffen
22.06.2020

Auch 20 Karstadt-Sports-Filialen sollen schließen


David Tews geht zu Hervis
19.06.2020

Intersport bekommt neuen Marketingleiter


6.000 Arbeitsplätze in Gefahr
19.06.2020

Galeria Karstadt Kaufhof schließt fast ein Drittel aller Filialen


Mehr Verantwortung für Portale
19.06.2020

Kartellamt will schärfer gegen Fake-Bewertungen vorgehen



Online-Modehändler
19.06.2020

Zalandos Geschäft läuft besser als erwartet


Nach Insolvenz
17.06.2020

Intersport Eisert wieder stabil


Learnings aus Asien
17.06.2020

Der Handel in Zeiten der Pandemie: Was wir von Südkorea lernen können


PoS-Lösung
16.06.2020

Corona-Krise: Telekom bringt Zutrittsampel für Einzelhandel


Neues Event-Format
15.06.2020

Future Commerce Show: Große Bühne für den digitalen Handel