Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Wirtschaftsgipfel
17.02.2021

Altmaier und Wirtschaft wollen Corona-Öffnungsstrategie erarbeiten


In eigener Sache
16.02.2021

Die Payment-Trends auf der Commerce Week


Local Commerce
16.02.2021

Konnten lokale Marktplätze dem stationären Handel helfen?


Einzelhandel
16.02.2021

Werbeverbot im Saarland für Non-Food-Produkte


Lokale Online-Marktplätze
14.02.2021

Wir-liefern.org: "Immer mehr Leute wollen wissen, wo die Ware herkommt"



Digitale Kampagne
13.02.2021

Wie Globetrotter in der Corona-Krise Kunden in seinen neuen Store lockte


Diskussionsrunde
12.02.2021

Commerce Week: Mehr Umsatz durch smarte Technologien am PoS


Rolf Schwarztrauber beklagt
12.02.2021

Offener Brief: "Der Handel hat leider keine Lobby"


E-Commerce Versandstudie 2021
11.02.2021

Hohe Logistikkosten sorgen für weniger Gratisversand


Petition für den Einzelhandel
10.02.2021

Initiative für den Mittelstand: Die vergessene Mitte