Handel

Laut des Statistik-Portals Statista waren 2019 mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.000 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Im Jahr 2019 wurde im Einzelhandel mit Fahrrädern sowie Sport- und Campingartikeln ein Umsatz von rund 10,22 Mrd. Euro erzielt. Mit mehr als zwölf Mrd. Euro Umsatz ist Decathlon 2020 der erfolgreichste Händler für Sportartikel in Europa. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören außerdem SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel und Foot Locker. Zudem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Stabwechsel Sales-Team
vor 5 Tagen

Lowa Österreich: Bernd Fürthbauer übernimmt die Leitung des Vertriebs


50 Jahre SAZsport: Jubiläen & Legenden (Teil 5)
vor 5 Tagen

Die Erfolgsgeschichte der österreichischen Intersport


Neueröffnung
vor 5 Tagen

Veja: neue Stores mit eigener Werkstatt in Brooklyn und London


Als erster Händler in der Main-Metropole
vor 6 Tagen

Frankfurter Laufshop akzeptiert bald auch Zahlung mit Bitcoin


Kriminalstatistik
vor 6 Tagen

Handelsverband drängt auf härteres Vorgehen gegen Ladendiebstahl



Cisalfa Sport ist offiziell neuer Eigentümer
vor 6 Tagen

Kartellamt gibt Weg frei für Übernahme von SportScheck


Interview mit jungem Verkäufer
vor 6 Tagen

Warum sich Julian Zwinger für den Einzelhandel und Sport Reischmann entschied


Neueröffnung
vor 6 Tagen

Absolute Teamsport: Neuer Store in Trier eröffnet


Neueröffnung
15.04.2024

Patagonia: Erster Store in den Niederlanden eröffnet


Geschäftsjahr 2023/24
11.04.2024

Otto verzeichnet Umsatzrückgang von acht Prozent