Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Branche im Lockdown 2.0
vor 2 Tagen

Händler bangen um ihre Existenz


Alles beim Alten
vor 2 Tagen

Der Sporthandel will sich trotz Corona-Krise wenig verändern


Software-Lösung für stationäre Händler
vor 2 Tagen

Ziener, Fischer und Vaude unterstützen Fachhändler mit smarten Tools von Outtra


Verkaufstraining
vor 2 Tagen

So gelingt der Verkauf hochwertiger Produkte


EU-Richtlinie
vor 3 Tagen

Bundesregierung stärkt Verbraucherrechte im Internet



Ibi-Research-Institut
vor 3 Tagen

E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz steigt weiter


Outdoor-Profi-Messe noch offen
vor 4 Tagen

Sport 2000 Order findet nur digital statt


„95 Prozent weniger Umsatz“
vor 4 Tagen

So schlägt sich ein Wintersporthändler in der Pandemie


Nachruf
vor 5 Tagen

Österreich: Sportbranche trauert um Ernst Aichinger


Rent Your Ride
vor 6 Tagen

Blue Tomato startet Board-Verleih