Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Mit der Methode "Perlentaucher"
16.04.2019

Wege zur erfolgreichen Sortimentsgestaltung


Durch Training Hemmungen abbauen
10.04.2019

So gelingen Zusatzverkäufe im Sporthandel


Pilotprojekt von Sport 2000
09.04.2019

Absolute Run geht in Bonn an den Start


Diskussionsrunde der Rid Stiftung
09.04.2019

„Der Handel muss mehr experimentieren“


Vom wem ging die Trennung aus?
05.04.2019

Karstadt will kein Intersport-Partner mehr sein



Seit 1919 in Erlangen
04.04.2019

Sport und Mode Eisert feiert 100. Jubiläum


Besichtigung der neuen Filiale in Fürth
29.03.2019

Hinter den Kulissen von Decathlon


Mehrere Umsatzsprünge von 30 Prozent
29.03.2019

Die Bergfreunde sind dem 100-Mio.-Euro-Gipfel nah


Auf allen Kanälen und mit Außendienst
27.03.2019

Das macht 11teamsports zum Vorzeige-Händler im Teamsport


FIFA zocken bei Globetrotter
25.03.2019

Dieses Potenzial steckt für den Sporthandel in E-Sports