Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Wiedereröffnung in Hamburg
28.06.2019

Gelungener Omnichannel-Auftritt bei SportScheck


Rabattaktion
27.06.2019

Ebay kontert mit "Crash Sale" Amazons Prime Day


Bike-Segment als Umsatztreiber
27.06.2019

Intersport Austria wächst weiter


Logistik-, Verteil- und Sortierzentren
22.06.2019

Das Logistiknetzwerk von Amazon in Deutschland


Zahlen-Leak
21.06.2019

Amazon dementiert vehement



Prozesse, Websites und Point of Sale
21.06.2019

So digital ist der Outdoor-Handel


Nach Amazon-Leak
19.06.2019

So hoch ist der Anteil von Amazon.de am deutschen E-Commerce-Umsatz


Interview mit Outdoor-Händler Kai Quandt
17.06.2019

Darum ist Bergwerk Mitglied bei SportXtreme


Wichtige Personalie für Sportoffensive von Signa
15.06.2019

Stefan Weiß wird CSO von Karstadt Sports


Fünf Jahre Sneakertube in Cham
13.06.2019

Sneaker funktionieren auch außerhalb der Großstadt