Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Wichtiger Schulterschluss
vor 6 Tagen

Die Schuhbranche teilt ihre Daten über ECC


Studie
vor 6 Tagen

Online-Händler sollen gegen Viel-Retournierer vorgehen, sagen Kunden


Bundeswirtschaftsminister
04.08.2020

Altmaier will Ladensterben in Innenstädten mit Digitalisierung verhindern


Digitalisierung
03.08.2020

Marcus Diekmann investiert weiter in „Händler helfen Händlern“


Bundesregierung will Konsum ankurbeln
03.08.2020

So denkt Sport Schuster über die Mehrwertsteuer-Senkung



Social-Media-Marketing
03.08.2020

Die falsche Furcht vor Facebook


Statistisches Bundesamt
31.07.2020

Starker Schub für Online-Handel in der Pandemie - Modegeschäft leidet


Im zweiten Halbjahr
31.07.2020

ANWR Group stärkt Liquidität des Fachhandels


Angeschlagener Warenhauskonzern
31.07.2020

Verdi kritisiert Galeria-Management: Nicht genug für Filialen getan


In Corona-Krise
30.07.2020

Ebay: Starke Zuwächse dank Online-Shopping-Boom