Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
50 Jahre an der Spitze
vor 18 Stunden

Richard Engelhorn verstorben


Urteil
vor 6 Tagen

EuGH: Händler müssen nicht telefonisch erreichbar sein


Generalversammlung und Jubiläumsfeier
09.07.2019

Die ANWR Group feiert 100-jähriges Bestehen


Store von The North Face ausgeraubt
08.07.2019

Flashmob-Diebstahl


Kein reines Online-Phänomen mehr
03.07.2019

So groß ist Amazons Einfluss auf die deutsche Handelslandschaft



Podiumsdiskussion auf der Messe
01.07.2019

„Die Outdoor-Branche konkurriert mit anderen“


Betrüger mit falscher Identität
01.07.2019

Identity Fraud im Payment: So können sich Händler wehren


Interview mit Fabian Nendza
01.07.2019

Globetrotter zielt auf maximale Nachhaltigkeit


Die Gewinner der Sportverbundgruppen-Landschaft
30.06.2019

Sport 2000 auf "Mission Outdoor"


Vertical Run
30.06.2019

VfL Osnabrück bei L&T ganz oben