Handel

Laut des Statistik-Portals Statista waren 2019 mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.000 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Im Jahr 2019 wurde im Einzelhandel mit Fahrrädern sowie Sport- und Campingartikeln ein Umsatz von rund 10,22 Mrd. Euro erzielt. Mit mehr als zwölf Mrd. Euro Umsatz ist Decathlon 2020 der erfolgreichste Händler für Sportartikel in Europa. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören außerdem SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel und Foot Locker. Zudem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Markenunabhängige Lerninhalte
vor 4 Stunden

Sport 2000 unterstützt Händler bei der Weiterbildung des Personals


Fokusthema Diversität
vor 6 Stunden

Wie "bunt" sind deutsche Händler schon?


Für Händler und Käufer
vor 9 Stunden

Mit diesen Neuerungen will Ebay die Nutzerfreundlichkeit der Plattform erhöhen


Nach Rewes Abschied von Payback
vor 1 Tag

Multipartnerprogramme: Wie zukunftsfähig sind Loyalty-Strategien?


Beschleunigung der Operations-Prozesse
vor 2 Tagen

Bergzeit ernennt Teresa Schuster zum Head of Operational Excellence



Alternative zu Bitcoins
vor 2 Tagen

Digitaler Euro: Antrieb für Zahlungsverkehr in Europa?


Nachfolger für Anna-Lena Schulte-Angels
vor 2 Tagen

Intersport Voswinkel holt Ralf Lehmkuhl in die Geschäftsführung


Konsum-Index steigt weiterhin
vor 2 Tagen

HDE: Verbraucherstimmung im Februar deutlich besser


Noch im Februar 2023
vor 2 Tagen

Decathlon schließt Münchner Filiale im Forum Schwanthalerhöhe


Neue Rahmenbedingungen
vor 5 Tagen

Ebay: Welche Neuregelungen für gewerbliche Verkäufer in diesem Jahr gelten