Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2019 mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.000 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Im Jahr 2019 wurde im Einzelhandel mit Fahrrädern sowie Sport- und Campingartikeln ein Umsatz von rund 10,22 Mrd. Euro erzielt. Mit mehr als zwölf Mrd. Euro Umsatz ist Decathlon 2020 der erfolgreichste Händler für Sportartikel in Europa. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören außerdem SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel und Foot Locker. Zudem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Ausbau des Filialnetzes auf 600 Stores
vor 13 Stunden

Snipes übernimmt Sneaker-Kette Jimmy Jazz


Vortrag beim Sporthandelskongress
vor 13 Stunden

“Unser Ziel ist es, den Kunden in den Laden zu bringen“


BTE übt scharfe Kritik an 2G-Regelung
vor 15 Stunden

„Handel ist kein Infektionstreiber“


GfK-Analyse
vor 1 Tag

Deutsche planen weniger Budget für Weihnachtsgeschenke ein


Customer Experience
vor 2 Tagen

Studie zeigt: Kundenservice im E-Commerce schneidet bei Verbrauchern gut ab



Handelsverband lobt Ampelparteien
vor 2 Tagen

HDE begrüßt Bekenntnis der Koalition zum Einzelhandel


Gestohlene Konto- und Zahlungsinfos
vor 3 Tagen

E-Commerce-Boom und Kauf auf Rechnung bieten Paketbetrügern leichtes Spiel


YouGov-Studie
vor 3 Tagen

Social Commerce vor allem bei der Zielgruppe der Millennials und Gen Z beliebt


HDE-Umfrage
vor 4 Tagen

Einzelhandel kann von Kauflust zur Black Week nicht wie erhofft profitieren


Karte oder Smartphone
26.11.2021

Umfrage: Trend zum bargeldlosen Bezahlen vor allem bei Jüngeren