Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Mankowski steht vor Wechsel
vor 1 Tag

Nach Karstadt Sports restrukturiert Neul nun Voswinkel


Interview mit Karl Wehner von Alibaba Group
vor 2 Tagen

Wie Alibaba deutsche Händler nach China bringt


Interview mit Dirk Müller von Intersport Mälzerei
vor 6 Tagen

Vollsortimenter haben noch immer eine Berechtigung


Studie zur Kanalverknüpfung
15.05.2019

Auf Omnichannel setzen vor allem große Online-Händler


Klaus-Jürgen Caspar liest Heilbronn die Leviten
10.05.2019

Der Sanierungsfall Voswinkel



Strategische Partnerschaft
10.05.2019

Galeria Karstadt Kaufhof kooperiert mit Zalando und Amazon


Europa bietet gute Chancen für den Kampfsport
10.05.2019

Maximum Martial Arts vereint Fitness mit Kampfsport


Sponsored Post
10.05.2019

So funktioniert Kundenbindung in der Sport – und Outdoor Industrie


SAZ Academy
07.05.2019

Verkaufen 4.0: Inspirieren statt nur informieren


So positionieren sich modische Sportmarken
03.05.2019

Der Sporthandel ist erster Ansprechpartner