Adidas
Adidas ist der weltweit zweitgrößte Sportartikelhersteller mit einem Umsatz von 19,3 Mrd. EUR (2016). Gegründet wurde Adidas 1949 nach einem Streit zwischen den Brüder Adolf  "Adi"und Rudolf Dassler, der im gleichen Jahr Puma ins Leben rief. Das Unternehmen ging aus der 1924 gegründeten Gebrüder Dassler Schuhfabrik hervor. Zum Adidas-Konzern, der seit 1998 börsennotiert ist, gehören die Marken Reebok (Fitness), Reebok CCM (Hockey), Five Ten (Outdoor/Fahrrad) und Runtastic (App). Die Golfmarken Taylormade, Adams und Ashworth sollen bald verkauft werden. 1997 wurde Salomon gekauft (in dieser Zeit hieß das Unternehmen Adidas-Salomon), doch acht Jahre später trennte sich Adidas von der französischen Marke und verkaufte sie an Amer Sports. Von 1976 bis 2005 gehörte auch Erima zu Adidas. Die Drei-Streifen-Marke konzentriert sich vor allem auf Teamsport (hier vor allem Fußball), Running und Outdoor. Lifestyle/Mode wird mit der Submarke abgedeckt. Für Sportbrillen (Adidas Sport Eyewear) hält Silhouette die Lizenz. Vorstandsvorsitzender ist der ehemalige Henkel-Chef Kasper Rorsted, der im Oktober 2016 Herbert Hainer beerbte, welcher 13 Jahre an der Spitze des Dax-Konzerns stand. 2013 wurde ein großes Logistikzentrum Rieste eingeweiht.
weitere Themen
Verzicht auf 30 Prozent der Vergütung
vor 1 Tag

Wechsel an der Spitze des Adidas-Aufsichtsrats


"Licht am Ende des Tunnels"
vor 6 Tagen

Optimismus bei Adidas - aber Online kann stationäre Verluste nicht auffangen


Vertragsverlängerung
05.08.2020

Kasper Rorsted bleibt Vorstandsvorsitzender von Adidas


Deutlich fachhandelstreuer als Teamsport
16.07.2020

Adidas Outdoor und seine jungen Gipfelstürmer


Interview
10.07.2020

Herbert Hainer würdigt das Werk seines verstorbenen Freundes Frank Dassler



WFSGI und FESI würdigen ihren ehemaligen Präsidenten
24.06.2020

Sportartikelindustrie trauert um Ikone Frank Dassler


Kooperation zwischen Adidas und Allbirds
03.06.2020

"Der klimafreundlichste Sportschuh der Welt"


Nach Umsatz- und Gewinneinbruch
04.05.2020

Adidas will Kräfte auf den Online-Handel konzentrieren


Im Gespräch mit Jörg Schwarz
20.04.2020

„Bei Valuta blicke ich in verständnislose Gesichter“


Mieten werden doch bezahlt
02.04.2020

Adidas entschuldigt sich nach Shitstorm