Salewa
Salewa wurde 1935 von Josef Liebhart gegründet. Die Marke leitet sich durch die jeweiligen Anfangsbuchstaben von Sattler-Leder-Waren ab. Seit 1990 gehört Salewa zur 1981 gegründeten Südtiroler Oberalp-Gruppe. 2003 übernahm Salewa Skischuhhersteller Dynafit von Kneissl, 2005 wurde das Sortiment um Schuhe erweitert. Der deutsche Sitz befindet sich in Aschheim bei München und wurde 2013 von Salewa Sportgeräte GmbH in Oberalp Deutschland GmbH umbenannt. Oberalp vertreibt in Deutschland Speedo und Silva.
weitere Themen
Heiner Oberrauch agiert
20.03.2020

Salewa-Mutter produziert Schutzmasken und -anzüge


SAZsport-Podcast mit Stefan Rainer, General Manager von Salewa
27.01.2020

Die Mountain-Shops-Offensive von Oberalp


Sporthandelskongress 2019
22.11.2019

Video: Diese Herausforderungen muss die Branche bei Nachhaltigkeit bewältigen


Tue Gutes und sprich darüber
13.11.2019

Wieso Nachhaltigkeit besser kommuniziert werden muss


Oberalp-CEO im Podcast von SAZsport
07.10.2019

So schätzt Christoph Engl den Status quo der Branche ein


Umfrage zu Designtrends
12.07.2019

Diese Trends geben Outdoor die Richtung vor


Alles aus einer Hand
25.06.2019

Vertikaler Balanceakt von Nordin und Oberrauch


Community-Aufbau
21.06.2019

So pflegen Händler und Hersteller ihre Beziehung zum Kunden


Swatosch kehrt zurück
22.10.2018

Zwei neue Key Accounter für Salewa


Näher an den Endverbrauchern
09.10.2018

Salewa wird Hauptsponsor der Alpinmesse Innsbruck