Salewa

Salewa wurde 1935 von Josef Liebhart gegründet. Die Marke leitet sich durch die jeweiligen Anfangsbuchstaben von Sattler-Leder-Waren ab. Seit 1990 gehört Salewa zur 1981 gegründeten Südtiroler Oberalp-Gruppe. 2003 übernahm Salewa Skischuhhersteller Dynafit von Kneissl, 2005 wurde das Sortiment um Schuhe erweitert. Der deutsche Sitz befindet sich in Aschheim bei München und wurde 2013 von Salewa Sportgeräte GmbH in Oberalp Deutschland GmbH umbenannt. Oberalp vertreibt in Deutschland Speedo und Silva.
weitere Themen
Nachruf
19.12.2022

Oberalp Group trauert um Hermann Huber


Nutzpflanze mit langer Tradition
02.12.2022

Darum setzt die Textilbranche zunehmend auf die Wunderfaser Hanf


Eine Woll-Expertin erklärt den Naturrohstoff
30.11.2022

Diese Vorteile hat Wolle bei der Herstellung nachhaltiger Sportbekleidung


Gesellschaftspolitische Verantwortung im Fokus
04.07.2022

Oberalp legt siebten Nachhaltigkeitsbericht vor


Pilotprojekt in München
22.06.2022

Salewa geht mit Care-Station am PoS an den Start


Für mehr Bergsportkompetenz
14.01.2022

Salewa lädt Bergsportler zur „Alpinen Lebensschule“


Neues Shopkonzept mit Eigenmarken
09.11.2021

Oberalp Gruppe geht in Augsburg an den Start


Neuer Showroom in Annecy
19.10.2021

Oberalp Group will in Südeuropa expandieren


Synergien im Bergsportbereich
23.09.2021

Salewa wird offizieller Partner der Südtiroler Flugrettung


Für Marketing und Produkte
23.08.2021

Teamzuwachs bei Dynafit und Salewa