Salewa
Salewa wurde 1935 von Josef Liebhart gegründet. Die Marke leitet sich durch die jeweiligen Anfangsbuchstaben von Sattler-Leder-Waren ab. Seit 1990 gehört Salewa zur 1981 gegründeten Südtiroler Oberalp-Gruppe. 2003 übernahm Salewa Skischuhhersteller Dynafit von Kneissl, 2005 wurde das Sortiment um Schuhe erweitert. Der deutsche Sitz befindet sich in Aschheim bei München und wurde 2013 von Salewa Sportgeräte GmbH in Oberalp Deutschland GmbH umbenannt. Oberalp vertreibt in Deutschland Speedo und Silva.
weitere Themen
Die neue Unabhängigkeit
05.02.2021

Outdoor-Marken setzen für den Winter 2021/22 auf Multifunktion


Mut, Mehrwert und Markenbindung
01.02.2021

Wie die Sporttextilbranche durch die Krise kommt


Committed
11.01.2021

Nachhaltiges Label von Salewa


Europaweite Entscheidung für den Handel
08.01.2021

Oberalp verschiebt Verkaufsstart und vertreibt neue Marken


Szenetreff für die Community
07.12.2020

Salewa eröffnet Flagship-Store in Graz


Europas größte Informationsmesse für Bergsport
13.11.2020

Virtuelles Alpinforum startet heute


Legende mit 90 Jahren
28.09.2020

Hermann Huber erhält Bundesverdienstkreuz


Aus der Vergangenheit in die Zukunft
17.07.2020

Von der Wiederentdeckung der Hanffaser


Heiner Oberrauch agiert
20.03.2020

Salewa-Mutter produziert Schutzmasken und -anzüge


SAZsport-Podcast mit Stefan Rainer, General Manager von Salewa
27.01.2020

Die Mountain-Shops-Offensive von Oberalp