Dynafit
1991 erwarb der Schweizer Schuhhersteller Raichle (der wiederum vier Jahre später von Kneissl übernommen wurde) die Marke. 1998 wurde die Produktion von Skischuhen eingestellt. 2001 wurde die Salzer Holding neuer Eigentümer, ehe 2003 mit der Oberalp-Gruppe (Salewa etc.) der heutige Besitzer sich Dynafit schnappte. Mit dem Skitourenboom wurde die Marke in diesem Segment Spezialist, aber auch Trailrunning hat sich Dynafit auf die Fahnen geschrieben. Geschäftsführer ist Benedikt Böhm.
weitere Themen
Hilfe für Handelspartner
04.06.2020

Dynafit unterstützt Sporthändler mit Test- und Trail-Events


Zum Werterhalt
09.04.2020

Dynafit lässt Sommerkollektion 2020 im nächsten Jahr weiterlaufen


Heiner Oberrauch agiert
20.03.2020

Salewa-Mutter produziert Schutzmasken und -anzüge


Oberalp-CEO im Podcast von SAZsport
07.10.2019

So schätzt Christoph Engl den Status quo der Branche ein


Zwei Schulungstage
30.10.2018

Dynafit stürmt mit 80 Händlern das Kitzsteinhorn


Vorbild ist Bozen
25.10.2018

Dynafit plant neues Headquarter


Eröffnung eines Flagship-Stores in Seoul
12.10.2018

Dynafit expandiert in Asien


Neue E-Commerce- und Digital-Marketingmanagerin
05.10.2018

Dynafit verstärkt mit Raab internationales Marketing


Auf 600 qm Fläche
05.06.2018

Salewa und Dynafit vergrößern Showrooms in der Brandboxx


Er soll für frischen Wind sorgen
18.05.2018

Engl folgt auf Baratto als CEO bei Oberalp