Handel

Laut des Statistik-Portals Statista waren 2019 mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.000 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Im Jahr 2019 wurde im Einzelhandel mit Fahrrädern sowie Sport- und Campingartikeln ein Umsatz von rund 10,22 Mrd. Euro erzielt. Mit mehr als zwölf Mrd. Euro Umsatz ist Decathlon 2020 der erfolgreichste Händler für Sportartikel in Europa. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören außerdem SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel und Foot Locker. Zudem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Im Geschäftsjahr 2017
15.03.2018

Hervis macht erneuten Umsatzsprung


Machtmissbrauch der Online-Riesen?
15.03.2018

HDE will mit Händlern Marktplätze überwachen


Auf Expansionskurs
13.03.2018

Gigasport bekommt zwei neue Filialen


Herausforderung Nachfolge
13.03.2018

Schwieriger Stabwechsel


Nach dem Tod von Gerhard Lauche
12.03.2018

Lauche & Maas geht in die Insolvenz



Restrukturierungsprozess dauert an
12.03.2018

Schließt SportScheck seinen Flagshipstore in München?


Auf 42.000 qm Grünfläche
09.03.2018

McTrek veranstaltet Deutschlands größte Zeltausstellung


Einstieg ins Eventmarketing
08.03.2018

SportScheck übernimmt die Plattform Fitfox zu 100 %


Verband muss für Lieferanten einspringen
08.03.2018

Sport 2000 organisiert die Ordermessen für 2018 neu


Start der Bewerbungsphase
08.03.2018

Innovationswettbewerb für Händler in Bayern ausgebaut