Markt & Sortimente
Sportfachhändler sollten die von ihnen angebotene Sortimente stets nach ihrer Aktualität überprüfen. Da der Verkauf vieler Sortimente ein Saisongeschäft ist, ist es für Sporthändler von besonderer Bedeutung, ihr Produktportfolio den Jahreszeiten entsprechend anzupassen. Das angebotene Sortiment ist abhängig von der Größe und der Spezialisierung des Sportgeschäfts. Für die meisten Händler empfiehlt es sich, neben ihrem Hauptsortiment auch neueste Trend- und Lifestyle-Produkte anzubieten. In der Rubrik „Markt & Sortimente“ finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sortimente auf dem deutschen Markt für Sportartikel sowie eine ausführliche Erklärung zu ihrer Funktionsweise in der jeweiligen Sportart.
Repricing
10.08.2017

Studie: 20 % der Amazon-Verkäufe unprofitabel


Quartalszahlen
10.08.2017

Zalando: Investitionen schmälern Unternehmensgewinn


Gipfeltreffen der Wintersportbranche
04.08.2017

Dein Winter. Dein Sport. lädt zum Summit ein


SAZsport Experten
04.08.2017

Digitalisierungs-Opportunismus? Schnee von gestern!


Konjunkturumfrage
02.08.2017

Kooperierender Mittelstand schafft langfristige Arbeitsplätze



GfK-Konsumklimastudie
01.08.2017

Deutsche Verbraucher bleiben in Kauflaune


SAZsport Experten
28.07.2017

Running-Händler sollten ihre Kunden genau kennen


Neuer Standort ab 2019?
25.07.2017

EOG kündigt OutDoor-Vertrag mit der Messe Friedrichshafen


SAZsport Experten
21.07.2017

Wofür stehen Sie?


Kein Kompromiss in Sicht
18.07.2017

Kampf gegen E-Commerce: Der Streit um Sonntagsöffnung geht weiter