Lowa

Lowa wurde 1923 von Lorenz Wagner, dem Bruder von Hans Wagner (Gründer von Hanwag) gegründet, der zunächst Haferlschuhe herstellen lässt. Der Markenname setzen sich aus den beiden Anfangsbuchstaben des Vor- und Familiennamens zusammen. Nach dem Tod Wagners 1953 übernehmen seine Tochter Berti und dessen Mann Sepp Lederer die Geschicke. 1982 bringt Lowa den ersten Trekkingschuh auf den Markt. Lowa, Marktführer im deutschsprachigen Markt, gehört seit 1993 zur italienischen Tecnica-Gruppe. Skischuhe wurden 2011 eingestellt. 2016 betrug der Gesamtumsatz  (inklusive Vertriebsmarken) 147 Mio. Euro. Geschäftsführer ist seit 1992 Werner Riethmann.
weitere Themen
Ende einer Ära beim Jetzendorfer Outdoor-Schuster
19.01.2024

Werner Riethmann verlässt die Geschäftsführung von Lowa


Nachruf
04.01.2024

Lowa trauert um langjährigen Außendienstmitarbeiter


100 Jahre Lowa - die Party geht weiter
07.09.2023

Mitarbeiter, Partner, Athleten – Lowa lud nach Jetzendorf


GOB feiert mit Handel ihr Jubiläum
29.08.2023

300 Jahre German Outdoor Brands


Videobotschaft an den kleinen Bruder
24.08.2023

Hanwag gratuliert Lowa zum 100. Jubiläum



Faire Produktion in Europa
17.05.2023

Lowa wird Mitglied der Fair Wear Foundation


Finalist des vds-Super-Cups
15.05.2023

Lowa ernennt neuen Außendienstler für Baden-Württemberg


Ein Blick hinter die Kulissen des Outdoor-Schusters
15.03.2023

Einzigartige Erfolgsstory: 100 Jahre Lowa


Dem Markenkern treu bleiben
06.03.2023

Das ist das Erfolgsrezept von Lowa


Lowa Kids und Corporate Responsibility im Fokus
22.02.2023

Skistar Felix Neureuther wird Lowa-Markenbotschafter