Handel

Laut des Statistik-Portals Statista waren 2019 mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.000 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Im Jahr 2019 wurde im Einzelhandel mit Fahrrädern sowie Sport- und Campingartikeln ein Umsatz von rund 10,22 Mrd. Euro erzielt. Mit mehr als zwölf Mrd. Euro Umsatz ist Decathlon 2020 der erfolgreichste Händler für Sportartikel in Europa. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören außerdem SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel und Foot Locker. Zudem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Gründung eines Unternehmens
27.09.2018

Karstadt steigt in Logistikbranche ein


Zur Förderung des „Inspiring Retail“
24.09.2018

ANWR Group wird Partner des Retailtech Hub


SUP als Sommertrend in Österreich
24.09.2018

Heißer Sommer beschert Umsatzplus für Sport 2000


Konsumbarometer 2018
21.09.2018

Studie: Digitalstrategie für stationären Handel existenziell


Kassenloses Bezahlen
21.09.2018

Amazon plant 3.000 neue Amazon Go-Filialen



Versorgung der Filialen im Nordosten Deutschlands
20.09.2018

Decathlon baut drittes Logistikzentrum


Rundum-sorglos-Paket für Händler
20.09.2018

GMS unterstützt Handel beim Verkauf von Restware


Sanfte Weiterentwicklung
20.09.2018

Engelhorn bekommt ein neues Logo


Wettbewerbsrecht
19.09.2018

EU-Kommission ermittelt gegen Amazon


Für Workout und Freizeit
18.09.2018

Amazon launcht eigene Sportmarke