Handel

Laut des Statistik-Portals Statista waren 2019 mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.000 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Im Jahr 2019 wurde im Einzelhandel mit Fahrrädern sowie Sport- und Campingartikeln ein Umsatz von rund 10,22 Mrd. Euro erzielt. Mit mehr als zwölf Mrd. Euro Umsatz ist Decathlon 2020 der erfolgreichste Händler für Sportartikel in Europa. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören außerdem SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel und Foot Locker. Zudem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Europas Fitness-Nr.1
15.09.2017

Tiedje expandiert nach Bonn


NMG Akademie
15.09.2017

E-Mail-Marketing: Wie optimiere ich meine Kampagnen?


Schleifen wie ein Profi
15.09.2017

Reichmann lädt Händler zum Service-Workshop


Aus privaten Gründen
13.09.2017

Jochen Schnell tritt als Intersport-Vorstand zurück


Dritter Shop in der Schweiz
12.09.2017

Blue Tomato eröffnet in Bern



Zur Stärkung des Brand Value
12.09.2017

Neuer Head of Marketing für Intersport Austria


SAZsport Puls
12.09.2017

Sporthandel sieht dem September optimistisch entgegen


Kommt von Runners Point
11.09.2017

Görner verstärkt Sport 2000 Laufprofis


NMG Akademie
08.09.2017

Pressemitteilungen richtig formulieren und anbieten


1.000 Sportschuhe gestohlen
06.09.2017

Erneuter Einbruch bei einem Intersportler