Handel

Laut des Statistik-Portals Statista waren 2019 mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.000 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Im Jahr 2019 wurde im Einzelhandel mit Fahrrädern sowie Sport- und Campingartikeln ein Umsatz von rund 10,22 Mrd. Euro erzielt. Mit mehr als zwölf Mrd. Euro Umsatz ist Decathlon 2020 der erfolgreichste Händler für Sportartikel in Europa. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören außerdem SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel und Foot Locker. Zudem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Suspendierungs-Welle
30.07.2019

Mehrere Amazon-Accounts wieder entsperrt


„Ich habe alles für den Verband gegeben“
29.07.2019

So sieht Andreas Rudolf seinen Abschied von Sport 2000


Online-Marktplatz
29.07.2019

3 gefährliche Stolpersteine für Händler auf Amazon


275 Mitarbeiter betroffen
29.07.2019

Intersport Voswinkel schließt 21 Filialen


Stores in Hamburg, Kiel und Paderborn geplant
29.07.2019

Decathlon erobert Norddeutschland



Stichtag 14. September
29.07.2019

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Worauf Händler sich vorbereiten müssen


Keine Vertragsverlängerung
25.07.2019

Andreas Rudolf kündigt Abschied von Sport 2000 an


Online-Marktplatz feiert Geburtstag
25.07.2019

20 Jahre Ebay in Deutschland


Suspendierungs-Welle
25.07.2019

Viele neue Account-Sperren auf Amazon – Händler sind ratlos


Verkauf ins Ausland
24.07.2019

Cross-Border-Logistik: Hürden nehmen für den grenzenlosen Versand