Deuter
Deuter wurde 1898 von Hans Deuter als mechanische Segeltuch- und Leinenweberei ins Leben gerufen. 1957 wird die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, ehe 1989 die Bereiche Reisegepäck und Rucksäcke in die Deuter Sport & Leder GmbH ausgegliedert wurden. Erst 1995 kommen Schlafsacke hinzu. Das Unternehmen unterhält seit 2001 eine Tochtergesellschaft in den USA. 2006 wurde Deuter von Schwan-Stabilo übernommen. Geschäftsführer ist Martin Riebel, nachdem seit 2006 Bernd Kullmann an der Spitze stand.
weitere Themen
Von Adidas gekommen
31.05.2018

Christina Völlinger wird Head of Marketing bei Deuter


Internationale Kampagne
30.04.2018

Deuter schickt Social-Fans ins Abenteuer


Schmitt übergibt nach 27 Jahren
19.01.2018

Nahtloser Übergang beim Deuter-Außendienst


Outdoor-Sparte klettert um 4,5 %
25.10.2017

Deuter & Co. lassen Schwan-Stabilo wachsen


B2B-System
10.05.2017

Viking will Dateneingabe erleichtern


Deuter
23.12.2015

Selektiver Vertrieb: Deuter siegt in zweiter Instanz vor dem OLG