Schwan Stabilo
Schwan-Stabilo wurde 1855 von Gustav Adam Schwanhäußer gegründet. Das Familienunternehmen in fünfter Generation ist in die drei Teilkonzerne Kosmetik, Schreibgeräte und Outdoor untergliedert. Der dritte Bereich besteht aus Ruck- und Schlafsackhersteller Deuter (2006 gekauft), Bergsportausrüster Ortovox (2011 erworben) und Outdoor- und Skibekleider Maier Sports beziehungsweise Bikebekleider Gonso (2015 übernommen). Der Umsatz der Schwanhäußer Industrie Holding GmbH & Ko. KG beträgt aktuell 706,7 Mio. EUR (Geschäftsjahr 2015/16 per Ende Juni), davon entfallen auf Outdoor 157,1 Mio. EUR. Geschäftsführer sind Sebastian Schwanhäußer, Martin Reim und Dr. Jörg Karas.
weitere Themen
200 Stellen werden abgebaut
22.11.2019

Ortovox sichert Deuter ab


Serie Hot Brands
21.06.2019

Michael Sieber über den Erfolg von Ortovox


Riebel bleibt Geschäftsführer der Outdoor-Sparte
07.06.2019

Schwanhäußer wird CEO von Schwan-Stabilo


Ortovox wird zum „Rockstar“
20.11.2018

Outdoor-Marken stabilisieren Schwan-Stabilo


Für deutsche und österreichische Fachhändler
27.03.2018

Ortovox führt selektiven Vertrieb ein


Ehemaliger Profimountainbiker
18.01.2018

Neuer Produktmanager bei Gonso


Outdoor-Sparte klettert um 4,5 %
25.10.2017

Deuter & Co. lassen Schwan-Stabilo wachsen