Decathlon

Decathlon wurde 1976 von Michel Leclercq gegründet. Das Unternehmen ist bekannt dafür, vor allem durch seine Eigenmarken sehr preisaggressiv zu arbeiten. Die ersten Eigenmarken Tribord (Wassersport) und Quechua (Bergsport) wurden 1996 gegründet. Heute gehören insgesamt 20 Eigenmarken zu Decathlon. Die deutsche Zentrale von Decathlon befindet sich in Plochingen, das zentrale Logistikzentrum in Schwetzingen. Online und stationär bedient Decathlon nach eigenen Angaben mehr als 70 Sportarten. Weltweit führt das Unternehmen mehr als 1.000 Filialen, in Deutschland sind es bereits über 30. Das Unternehmen ist Teil der französischen Mulliez-Gruppe, der beispielsweise auch die Modeketten Pimkie und Orsay gehören. Der jährliche weltweite Netto-Umsatz von Decathlon beträgt rund 9 Mrd. EUR.
Expansion geht weiter
20.06.2017

Decathlon kommt nach Dresden und nach Ahrensfelde-Eiche


Auf Schwetzingen folgt Dortmund
02.06.2017

Decathlon weiht zweites deutsches Logistikzentrum ein


Neueröffnung in Karlsruhe
24.05.2017

Decathlon sperrt siebte Filiale in Baden-Württemberg auf


Eröffnung diesen Sommer
11.05.2017

Decathlon kommt nach Ulm


Auf 2.700 qm
28.04.2017

Decathlon eröffnet in Ingolstadt



Analyse von Xpose360
27.04.2017

Intersport mit bestem Affiliate Marketing


SEO-Branchenanalyse
13.04.2017

SportScheck sticht ein Quintett aus


Kanton Neuchâtel
07.04.2017

Decathlon sperrt erstmals in der Schweiz auf


Umbau des Deutschlandsitzes
04.04.2017

Decathlon expandiert in Plochingen


Zweite Filiale 2018
28.03.2017

Decathlon zieht es erneut nach München