Mizuno
Abgedeckt werden in Europa hauptsächlich die Sportarten Running, aber Tennis, Hand-, Fuß- und Volleyball sowie Golf. Der Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2016 betrug 189 Mrd. japanische Yen (knapp 1,5 Mrd. Euro). Die deutsche Niederlassung befindet sich in Aschheim bei München um General Manager Ulf Peter Giehl.
Komfort als Megatrend
07.03.2019

Darauf kommt es bei Laufschuhen an


Die Besten der Sportbranche 2018
15.11.2018

Textiliten laufen Schuhherstellern den Rang ab


Umstrukturierungen im Deutschland-Team
20.06.2018

Mizuno schafft neue Abteilung


Verstärkung für Vertrieb und Marketing
24.05.2018

Bernd Reishofer wird Marketingleiter bei Mizuno Deutschland


Direktvertrieb wird größere Rolle spielen
04.04.2018

Marten wird General Manager bei Mizuno


Kristallhersteller wird sportlich
06.03.2018

Swarovski kooperiert mit Sportmode-Marken


Trikotpremiere in Europa
26.07.2017

Mizuno rüstet Göppinger Handballfrauen aus


Problemkind Golfsparte
16.05.2017

Mizuno macht weniger Umsatz


Mizuno
16.05.2014

Mizuno Europe wird teilweise nach Deutschland verlagert