Markt & Sortimente
Sportfachhändler sollten die von ihnen angebotene Sortimente stets nach ihrer Aktualität überprüfen. Da der Verkauf vieler Sortimente ein Saisongeschäft ist, ist es für Sporthändler von besonderer Bedeutung, ihr Produktportfolio den Jahreszeiten entsprechend anzupassen. Das angebotene Sortiment ist abhängig von der Größe und der Spezialisierung des Sportgeschäfts. Für die meisten Händler empfiehlt es sich, neben ihrem Hauptsortiment auch neueste Trend- und Lifestyle-Produkte anzubieten. In der Rubrik „Markt & Sortimente“ finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sortimente auf dem deutschen Markt für Sportartikel sowie eine ausführliche Erklärung zu ihrer Funktionsweise in der jeweiligen Sportart.
SAZsport-Experten
09.06.2017

Geschäftsmodelle im Wandel


SAZsport Experten
01.06.2017

Social Selling im Sport-Bereich: Netzwerke, Content, Erfolge


Digitalisierung
30.05.2017

Medienkonsum: So wandelt sich das Nutzungsverhalten


Unterschiedliche Werbeformen
29.05.2017

Postalischer Versand vs. E-Mail-Versand: Warum Spam nicht gleich Spam ist


Chinesischer E-Commerce-Riese
29.05.2017

Alibabas Expansionspläne für Europa



SAZsport-Experten
26.05.2017

Aktuelle Trends bei Running-Schuhen


Konsumklimastudie für Mai 2017
24.05.2017

GfK sieht Konsumklima weiter im Aufwärtstrend


Neun Kategorien
22.05.2017

Expertenbeiträge neu auf SAZsport.de


SAZsport Experten
19.05.2017

Was bedeutet „digitale Transformation im Sportfachhandel“?


Führungswechsel
17.05.2017

Jan Weber wird Geschäftsführer der DZB Bank