Markt & Sortimente
Sportfachhändler sollten die von ihnen angebotene Sortimente stets nach ihrer Aktualität überprüfen. Da der Verkauf vieler Sortimente ein Saisongeschäft ist, ist es für Sporthändler von besonderer Bedeutung, ihr Produktportfolio den Jahreszeiten entsprechend anzupassen. Das angebotene Sortiment ist abhängig von der Größe und der Spezialisierung des Sportgeschäfts. Für die meisten Händler empfiehlt es sich, neben ihrem Hauptsortiment auch neueste Trend- und Lifestyle-Produkte anzubieten. In der Rubrik „Markt & Sortimente“ finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sortimente auf dem deutschen Markt für Sportartikel sowie eine ausführliche Erklärung zu ihrer Funktionsweise in der jeweiligen Sportart.
Schlussbericht zur neuen Messe in München
05.07.2019

Messe München meldet Rekordzahlen zur OutDoor by ISPO


Ein neues Lebensgefühl
03.07.2019

Der Lululemon-Effekt: Fitnessbekleidung wird zum Fashion-Trend


Nur der Bereich Klettern wächst
01.07.2019

EOG meldet erstmals rückläufige Zahlen


Wichtigste Männermode-Messe
01.07.2019

Pitti Uomo verknüpft Mode und Sport


Statement gegen Wegwerfmentalität
01.07.2019

Trinkflaschen – ein Sortiment mit verlässlichen Margen



Stärkere Spezialisierung geplant
30.06.2019

Der neue Fokus der Intersport


Outdoor-Markt entwickelt sich flach
30.06.2019

OutDoor by ISPO will klimaneutral werden


Interview mit Mark Held, Präsident der EOG
30.06.2019

Warum Outdoor-Marken den Handel brauchen


Zwischen Abenteuer und urbaner Mode
30.06.2019

So sehen die Outdoor-Styles für den Sommer 2020 aus


Wegen des Online-Handels
27.06.2019

Paketboom ist ungebrochen: 3,5 Milliarden Sendungen versendet