Markt & Politik

Sportfachhändler sollten die von ihnen angebotene Sortimente stets nach ihrer Aktualität überprüfen. Da der Verkauf vieler Sortimente ein Saisongeschäft ist, ist es für Sporthändler von besonderer Bedeutung, ihr Produktportfolio den Jahreszeiten entsprechend anzupassen. Das angebotene Sortiment ist abhängig von der Größe und der Spezialisierung des Sportgeschäfts. Für die meisten Händler empfiehlt es sich, neben ihrem Hauptsortiment auch neueste Trend- und Lifestyle-Produkte anzubieten. In der Rubrik „Markt & Sortimente“ finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sortimente auf dem deutschen Markt für Sportartikel sowie eine ausführliche Erklärung zu ihrer Funktionsweise in der jeweiligen Sportart.
SAZsport-Podcast mit deutscher Ski-Legende
12.02.2024

Warum sich Martina Ertl für Dein Winter. Dein Sport. engagiert


Unternehmen in der Pflicht
09.02.2024

Preisbereitschaft für nachhaltigen Konsum steigt


HDE-Konsumbarometer Februar
06.02.2024

Verbraucherstimmung stabilisiert sich auf niedrigem Niveau


Sinkende Nachfrage
05.02.2024

Ifo Institut: Auftragsmangel belastet Konjunktur


Pro und Contra
05.02.2024

Braucht der Skimarkt dringend Innovationen?



Mehr junge und weibliche Mitglieder
02.02.2024

Bergsport boomt – Deutscher Alpenverein wächst so stark wie nie


FDP sieht Unternehmen bedroht
01.02.2024

EU-Lieferkettengesetz: Zwei deutsche Ministerien stellen sich quer


Sporting Goods Report von WFSGI und McKinsey
31.01.2024

"Time to move" - Sportartikelindustrie blickt optimistisch in das Jahr 2024


Neues Leben für alte Ski und Co.
31.01.2024

Skihersteller starten in Österreich ein wegweisendes Recyclingprojekt


BSI-Seminar auch für Nichtmitglieder
31.01.2024

Nachhaltigkeitsberichterstattung neu definiert - die EU-Richtlinie CSRD