Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Umbau des Deutschlandsitzes
04.04.2017

Decathlon expandiert in Plochingen


Digitalwelt in Zahlen
04.04.2017

Die Bedeutung von Marktplätzen für den Online-Handel


Für Österreich
03.04.2017

XXL holt sich Verwilligen an Bord


Drei neue Köpfe
31.03.2017

SportScheck strukturiert den Einkauf neu


Rechtliche Fakten
30.03.2017

Was tun bei falscher Preisauszeichnung im Online-Shop?



Zweite Filiale 2018
28.03.2017

Decathlon zieht es erneut nach München


Durch Restrukturierungsmaßnahmen
28.03.2017

SportScheck verzeichnet ein Umsatzminus von 7,6 %


Nach Straubing
28.03.2017

Intersport Wanninger darf expandieren


Neues Finanzhof-Urteil
24.03.2017

Wöhrl-Gläubiger müssen ihre Gewinne versteuern


Täglich Live-Shopping ab 12 Uhr
24.03.2017

Bergzeit übernimmt Outdoor Broker