Hummel
Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich inzwischen in Aarhus. Hummel konzentriert sich auf die Sportarten Fußball und Handball. 1956 übernahm Bernhard Weckenbrock die Leitung und die Markenrechte des Unternehmens, ehe die damaligen dänischen Importeure Jorgen Vodsgaard und Max Nielsen 1974 erst die Lizenz und sechs Jahre später die Marke komplett erwarben. Die deutsche Niederlassung um Geschäftsführer Jens Binek befindet sich in Hamburg.
„Hier ist so viel machbar“
15.10.2019

Wie Gorden Brockmann das Potenzial von Hummel ausschöpfen will


Wechsel von Erima zu Hummel
16.09.2019

Hummel besetzt neue Führungsriege: Brockmann wird DACH-Chef


Die Besten der Sportbranche 2018
15.11.2018

Ein neuer Ausrüster drängt sich an die Spitze


Trikot-Sponsoring im Fußball
19.10.2018

Die Nachfolger von Adidas & Co. brennen auf ihren Einsatz


Kommt von Jako
28.09.2018

Leykam wird Verkaufsleiter Sport bei Hummel


„Company Karma“
20.09.2018

Hummel spendet Schuhe an Flüchtlinge


Kommt von Eastpak
20.08.2018

Florian Otte wird Verkaufsleiter bei Hummel


Frauenpower für den Kids-Bereich
23.07.2018

Hummel setzt auf Sales-Trio


Ein Visionär der Sportschuhindustrie verlässt uns
24.11.2017

Gründer von Hummel Sport verstirbt


Hummel
19.09.2014

Hummel strukturiert das Marketing neu