„Mitarbeiter sind wertvollstes Gut“ 05.12.2017, 08:41 Uhr

Schöffel ehrt Jubilare mit 435 Jahren Berufserfahrung

Outdoor- und Skibekleider Schöffel hat seine langjährigen Mitarbeiter für ihre Treue zum familiengeführten Unternehmen geehrt. Die Jubilare kommen auf insgesamt 435 Jahre Berufserfahrung.
Schöffel lud seine Jubilare zu einer Feier mit der Geschäftsleitung ein - mittendrin Senior-Chef Hubert Schöffel.
(Quelle: Schöffel)
29 Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Treue ausgezeichnet. Auch einige Ehemalige wurden zu einer kleinen Feier mit der Geschäftsführung in den Hauptsitz nach Schwabmünchen eingeladen. Schöffel, ein in siebter Generation geführtes Familienunternehmen, feierte in diesem Jahr zudem sein 50-jähriges Jubiläum im Bereich der Sportbekleidung.
„Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut, denn sie entscheiden letztlich mit ihrem Engagement und ihren Kompetenzen über die Qualität unserer Produkte“, erklärt Peter Schöffel, der geschäftsführende Gesellschafter von Schöffel. „Als Familienunternehmen ist es unser Anliegen, ihnen allen eine attraktive berufliche Heimat zu bieten. Langjährige Mitarbeiter sind die schönste Bestätigung, dass Schöffel diesem Anspruch gerecht wird.“
Die Liste der Jubilare mit 35 Jahren Betriebszugehörigkeit führten Ingrid Hiller (Technische Entwicklung) und Doris Britsch (Mitarbeiterin Nähband) an. Gerhard Streitel (Haustechnik) und Monika Wech (Professional Wear) freuten sich über 30 Jahre Schöffel.




Das könnte Sie auch interessieren