Schöffel
Schöffel wurde 1804 von Strumpfhändler Georg Schöffel gegründet. Das Familienunternehmen wird inzwischen von der siebten Generation um CEO Peter Schöffel geführt, der 1986 in die Firma eingetreten ist. Die Geschäftsführung besteht derzeit aus Peter Schöffel, Hubert Schöffel und Felix Geiger. Der Bekleider beschäftigt derzeit rund 200 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von mehr als 100 Mio. EUR. Die Marke betreibt zusammen mit Lowa (Joint Venture) rund 30 Stores in Deutschland, Österreich und Italien auf Franchise-Basis.
Erste ÖSV-Fankollektion
vor 7 Stunden

Schöffel bleibt Partner des ÖSV


Repräsentative Umfrage
11.10.2021

Schöffel und YouGov sehen „Renaissance des Wintersports“ voraus


Zur Unterstützung der Sporthändler
04.10.2021

Schöffel startet “Out-of-Home”-Kampagne


Weitere Wachtumsinitiative
22.09.2021

Neue Unternehmensstruktur für Schöffel


SAZsport-Podcast mit Peter Schöffel (Schöffel)
16.07.2021

„Der Einzelhandel wird weiterhin den Löwenanteil unseres Umsatzes ausmachen“


Auszeichnung für soziales Engagement
15.07.2021

Schöffel erhält Leader-Status der Fair Wear Foundation zum siebten Mal


Trends im Wandersport-Segment für 2022
14.07.2021

Wanderboom bringt viel Potenzial für den Sporthandel


Für den Handel interessant
14.07.2021

Mikroabenteuer: Die neue Lust an Einfachheit


Mehr digitale und stationäre Präsenz
28.06.2021

Schöffel baut Vertriebs- und Marketingteam aus


Soziale Verantwortung vor wirtschaftlichem Erfolg
14.06.2021

Schöffel erhält German Brand Award für Pandemie-Kampagne