Auftakt der Bootfitting-Tour 2017 25.09.2017, 10:20 Uhr

Atomic, Sidas und Salomon fitten den Handel

Am 4. Oktober starten Atomic, Sidas und Salomon in die Wintersaison mit der Bootfitting-Tour 2017 in Deutschland und Österreich.
(Quelle: Shutterstock / S_Photo )
„Der Verkauf von Skischuhen ist sehr beratungsintensiv, da jeder Fuß eine ganz eigene Morphologie hat und der Markt eine große Auswahl an Modellen bietet“, erklären Salomon, Atomic und Sidas in einer gemeinsamen Einladung an den Fachhandel. Um ihn zu unterstützen, bieten sie Händler-Schulungen an, die wieder im Oktober beginnen.
Am 4. Oktober startet die gemeinsame Bootfitting Tour 2017 für den Fachhandel im Münchner MOC. Anmeldungen sind ab sofort auf http://www.salomon.win-in-sports.com/Bootfitting-tour2017 möglich. Termine finden ab 15 Anmeldungen statt und sind auf eine maximale Teilnehmerzahl von 25 begrenzt. Anmeldeschluss ist sieben Tage vor dem jeweiligen Schulungstermin. Teilnehmer der Schulung haben die Möglichkeit, einen neuen Skischuh zu Sonderkonditionen zu erwerben. Der Schuh kann dann bei der Schulung zusammen mit einer Sidas-Einlage angepasst werden.
Die Termine für Deutschland im Überblick:
  • 4./5. Oktober: MOC München
  • 10. Oktober: Fashion Forum Nürnberg
  • 11./12. Oktober: Häuser der Konfektion Sindelfingen
  • 17. Oktober: Showroom Dresden
  • 18./19. Oktober: Euromoda Neuss/Sport Fashion Center 
Die Termine in Österreich (nur Salomon und Sidas):
  • 23. Oktober: Bregenz
  • 24. Oktober: Businesscenter Innsbruck
  • 25. Oktober: Brandboxx Salzburg
Die Teilnehmer der Schulungen lernen die aktuellen Atomic- und Salomon-Skischuhmodelle genau kennen. Nach Auswahl des Modells kann der Fachhändler den Fitting-Prozess selbst durchführen und sowohl Innenschuh als auch Außenschale dem Fuß des Kunden anpassen. Tools zur Schalenbearbeitung sowie individuell an den Träger angepasste Innenschuhe und Sohlen stellt Sidas, französischer Experte für Fußkomfort, bereit.
Die Vermittlung von anatomischen Grundkenntnissen und der sichere Umgang mit den Bootfitting-Tools zur individuellen Skischuhanpassung stehen im Vordergrund, so dass die Sportfachhändler fit für den Winter werden und ihren Kunden den bestmöglichen Service bieten können.



Das könnte Sie auch interessieren