Atomic
Atomic wurde 1955 von Alois Rohrmoser gegründet. 1994 war das Unternehmen pleite, die Hausbank Bawag hatte Insolvenz angemeldet. Diese verkaufte danach das Unternehmen an Amer Sports (u.a. Salomon). Zuvor hatte Rohrmoser die Marke an ein Treuhändlerkonsortium verkauft und aus der Geschäftsleitung zurückgezogen. Atomic erwarb 1988 Koflach, Amer Sports führte die Marke später nicht mehr weiter.
weitere Themen
Schleifmaschinenhersteller setzen auf neue Konzepte
13.02.2020

Der Skiservice wird mobil


In Deutschland, Österreich und der Schweiz
19.12.2019

Amer Sports stellt die Vertriebsorganisation um


Atomic-Boss Wolfgang Mayrhofer im Podcast
16.12.2019

Darum sollten Sporthändler aus Deutschland weiterhin Alpinski anbieten


Anta Sports mit Rekordbilanz
04.09.2019

Amer-Sports-Mutter wächst um 40 Prozent


"Omnichannel-Modell funktioniert nicht ohne Fachhandel"
02.04.2019

Die nächsten Schritte von Amer Sports nach der Übernahme


Kurz vor Mega-Fusion mit Anta Sports
12.02.2019

Amer Sports fährt ein Rekordergebnis ein


Gastbeitrag von Fritz Schrempf
11.02.2019

Könnte Atomic noch österreichisch sein?


Zahlreiche Innovationen
08.02.2019

Die neuen Skischuhe sind echte Alleskönner


Es geht runter vom Gas
04.02.2019

Mehr Ski-Neuheiten für Einsteiger


Über die "Guten" und die "Bösen"
03.02.2019

So partnerschaftlich läuft die Zusammenarbeit im Skimarkt