HDE-Konsumbarometer im Juli 09.07.2021, 05:00 Uhr

Verbraucherstimmung auf höchstem Stand seit zwei Jahren

Wie bereits in den vergangenen vier Monaten verbessert sich die Verbraucherstimmung auch im Juli weiter. Wie das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, steigt sie auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren.
(Quelle: Pixabay)
Laut HDE ist der Anstieg auf das rückläufige Infektionsgeschehen und bundesweite Öffnungsschritte zurückzuführen. Die sinkenden Inzidenzwerte und Lockerungen der Corona-Maßnahmen zum Sommer würden den zunehmenden Optimismus unter den Verbrauchern begünstigen.
Auch die Anschaffungsneigung der Menschen legt nach einem Rückgang im Vormonat wieder zu. Mit Blick auf die Lockerungen im öffentlichen Leben treffen die Konsumwünsche der Verbraucher inzwischen auch auf verfügbare Angebote in Einzelhandel, Gastronomie und Tourismus. In den nächsten Wochen sei daher mit einer Zunahme des privaten Konsums zu rechnen, auch durch verbesserte Einkommenserwartungen. Doch auch die Sparneigung steigt im Vergleich zum Vormonat, wenn auch nur geringfügig.
Derzeit sind die allgemeinen Konjunkturerwartungen der Verbraucher so positiv wie nie zuvor und zuletzt hatten auch Wirtschaftsforschungsinstitute ihre Prognosen nach oben korrigiert. Der aktuelle Aufwärtstrend der Verbraucherstimmung ist vergleichbar mit der Entwicklung vor einem Jahr, als sich die Corona-Lage im Sommer 2020 zwischenzeitlich entspannt hatte.

Autor(in) Maxim Huber



Das könnte Sie auch interessieren