Bergzeit 29.06.2015, 10:53 Uhr

Bergzeit-GF wechselt: Klaus Lehner gibt an Hofbauer ab

Bei Bergzeit (Holzkirchen), führender Online-Bergsporthändler mit zwei stationären Shops in Bayern und seit 2012 im Besitz der Sportler AG (Bozen), gibt es zum 1. Oktober 2015 einen wichtigen Wechsel in der Geschäftsführung
Foto: Links: Jakob Oberrauch (GF der Sportler AG), rechts: Maximilian Hofbauer.
Klaus Lehner, Gründer von Bergzeit (1999) und immer noch Geschäftsführer, gibt die Leitung an Maximilian Hofbauer ab.

Klaus Lehner entwickelte Bergzeit in über 15 Jahren vom Tourenportal zu einem der führenden Online-Bergsporthändler (130 Mitarbeiter). Zuerst in Holzkirchen und später noch in Gmund/Tegernsee wurden auch stationäre Bergsport-Geschäfte eröffnet. 2012 verkaufte Lehner seine Bergzeit GmbH an den Südtiroler Sportfilialisten Sportler AG. Der neue Seilerste bei Bergzeit, Maximilian Hofbauer, kommt aus der Industrie und war nach Bogner, Schöffel und North Face zuletzt bei Icebreaker.



Das könnte Sie auch interessieren