Bergzeit
Bergzeit wurde ursprünglich 1999 von Unternehmensgründer Klaus Lehner als Tourenportal ins Leben gerufen. Dieser veröffentlichte dort eigene Tourenbeschreibungen und bot digitalisierte Karten des Kompass-Verlags an. Nach und nach wurde das Portal um einen Shop für Ausrüstungsgegenstände erweitert. 2003 eröffnete Lehner den stationären Laden Bergzeit Alpin in Großhartpenning und trieb auch das Online-Geschäft durch die neuen Lagermöglichkeiten voran. 2010 kam das Outdoor Center Gmund als zweites stationäres Geschäft hinzu. Aktuell bietet Bergzeit unter Bergzeit.de mehr als 50.000 Artikel von über 600 Herstellern an. Geschäftsführer ist seit Oktober 2015 Maximilian Hofbauer.
Community-Aufbau
21.06.2019

So pflegen Händler und Hersteller ihre Beziehung zum Kunden


Shop-Award 2019
12.03.2019

Keller Sports ist "Online-Händler des Jahres 2019"


Bergzeit übetrifft 65 Mio. Euro
12.03.2019

„Wir wollen Europas führende Bergsportplattform werden“


Touren und Kurse sind buchbar
30.10.2018

Bergzeit öffnet Online-Pforten seiner Erlebniswelt


Auf dem Weg zur Plattform
12.10.2018

Bergzeit stellt zwei neue Geschäftsführer



Neues Lager, Logo, Verwaltung und E-Shop
28.11.2017

Bergzeit stellt Weichen für die Zukunft


Täglich Live-Shopping ab 12 Uhr
24.03.2017

Bergzeit übernimmt Outdoor Broker


Bergzeit
29.06.2015

Bergzeit-GF wechselt: Klaus Lehner gibt an Hofbauer ab