CEP
Die Sportmarke wurde 2007 von der Dachorganisation Medi ins Leben gerufen. Dieses Unternehmen wurde 1951 von Wolfgang Weihermüller und Günter Voigtmann unter dem Namen WeCo gegründet. Bereits um 1920 hatten Albert Weihermüller und Berthold Voigtmann mit der Firma Weihermüller & Voigtmann den Grundstein gelegt. 2009 wurde von Medi der Bereich Lifestyle gegründet, zu dem CEP (hauptsächlich Kompressionssocken) seither gehört. Geschäftsführer der Medi GmbH & Co. KG sind Dr. Michael Weihermüller und Stefan Weihermüller.
Top-Lieferant in der Kategorie Running
10.11.2021

Die wichtigsten Bausteine für den Erfolg von CEP


Zwei neue Mitarbeiter
25.10.2021

CEP schafft die Position des Produktmanagers


SAZsport-Podcast mit Mathias Schulz (CEP)
27.08.2021

Wie utopisch ist 100 Prozent made in Germany?


Kompression als eigene Kategorie
16.06.2021

So können dem Handel neue Standards bei Socken und Bandagen helfen


Bundesweites Laufevent
28.05.2021

Lex Laufexperten unterstützen Kinderkrebshilfe


Für den Wintersport
18.01.2021

Felix Neureuther entwickelt mit CEP Kompressions-Skisocken


Top-Hersteller des Jahres
16.11.2020

CEP fokussiert sich auf seine Kernkompetenz


Lieferanten-Ranking
16.11.2020

Brooks läuft anderen Running-Marken davon


Erfolgreiches Zusatzgeschäft
28.10.2020

Warum Running-Socken in der Corona-Krise besonders gefragt sind


Interview mit Rüdiger Heink, Head of Sales
02.09.2020

CEP macht Druck an den richtigen Stellen