Markt & Sortimente 07.07.2021, 08:50 Uhr

Outdoor-Marken setzen auf Multifunktion

Quelle: 
La Sportiva / Claudia Ziegler
Unkompliziert, vielseitig einsetzbar, funktionell und mit einem Touch von Style – die neuen Outdoor-Kollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2022 überzeugen auf ganzer Linie. Die Lust, draußen in der Natur zu sein, ist größer denn je, dementsprechend setzen viele Hersteller auf Multifunktion. Denn so lassen sich die Styles perfekt für Sportarten wie Trailrunning, Klettern oder Wandern kombinieren.
Wir stellen die Highlights der kommenden Sommersaison vor.
Luca Mich, Marketing Communication Manager:
„Der Outdoor-Sport ist dank des Micro-Adventure-Trends offiziell in der ‚Wellness-Ökonomie‘ angekommen. Die Menschen wollen einfach wieder mit der Natur in Verbindung kommen, draußen sein, sich wohlfühlen und aktiv bleiben dank Outdoor-Sportarten wie Trailrunning, Klettern und Wandern. Marken können von dieser Entwicklung profitieren, indem sie neue und einfachere Produkte in Bezug auf Funktion, Komfort und Design anbieten. In Bezug auf die Kommunikation gibt es viele neue Möglichkeiten, da der Nischenmarkt das Publikum erweitert.“