Nachhaltigkeitskonferenz in München 08.11.2019, 09:40 Uhr

Sustain&Innovate als wichtiger Treffpunkt für die Textilbranche

Nächste Woche feiert die erste Nachhaltigkeitskonferenz für funktionelle Textilien in München während der Messe Performance Days ihre Premiere.
(Quelle: Shutterstock/everst )
Das wichtige Thema Nachhaltigkeit wird in der Sportbranche sehr ernst genommen. Besonders bei der Herstellung funktioneller Sportbekleidung hat sich in den letzten Saisons viel Positives getan. Allerdings ist Nachhaltigkeit viel mehr, als „nur“ PFC-freie Kleidung zu produzieren. Was darüber hinaus möglich und sinnvoll ist, stellt Hersteller wie auch Händlern immer wieder vor Fragen.
Genau hier setzt die Konferenz Sustain&Innovate am 14. November in München an. Die Messe Performance Days hat dieses Format gemeinsam mit unserem Magazin Sportsfashion by SAZ ins Leben gerufen, um die Textilbranche, von den Ingredient Brands über die Marken bis zum Handel,  über neueste Entwicklungen sowie sinnvolle Maßnahmen und Methoden in Sachen Nachhaltigkeit zu informieren. Hochkarätige, internationale Redner bieten den ganzen Tag über wertvolle Einblicke in die neuesten Verfahren und Tools, um nachhaltig zu produzieren und zu verkaufen. Von Best-Practice-Lösungen bekannter Unternehmen bis hin zu den Fragen, welche Zertifikate sinnvoll sind, und welche Anforderungen nachhaltiges Produzieren an den Designprozess stellt, wird dieses Zukunftsthema von allen Seiten beleuchtet.
Sprecher sind unter anderem Antje von Dewitz von Vaude und Nicolas Allen von Patagonia, die die Nachhaltigkeitsfortschritte ihrer Marken erläutern, Karin Eckberg, die den wichtigen HIGG-Index erklärt, sowie die bekannten CEOs Rüdiger Fox von Sympatex, Jochen Lagemann von Primaloft und Steve Layton von Polartec.
Alle Vorträge finden auf der Expert Talks Area der Messe Performance Days auf dem Messegelände München, Halle C1 statt. Der Eintritt zur Messe und die Vorträge sind kostenfrei, eine Registrierung ist allerdings erforderlich.
Parallel zur Konferenz ist das Schwerpunktthema der Messe ebenfalls Nachhaltigkeit. So werden imPerformance Forum nur noch nachhaltige Stoffe ausgestellt und auf der Performance Wall sind alle wichtigen Fakten rund um das Thema zusammengefasst. Besonders interessant sind auch die mit dem Performance Award und dem Eco Performance Award prämierten Stoffe, welche die bestmöglichen Entwicklungen in Nachhaltigkeit plus Funktion vereinen.



Das könnte Sie auch interessieren