Markt & Sortimente

Sportfachhändler sollten die von ihnen angebotene Sortimente stets nach ihrer Aktualität überprüfen. Da der Verkauf vieler Sortimente ein Saisongeschäft ist, ist es für Sporthändler von besonderer Bedeutung, ihr Produktportfolio den Jahreszeiten entsprechend anzupassen. Das angebotene Sortiment ist abhängig von der Größe und der Spezialisierung des Sportgeschäfts. Für die meisten Händler empfiehlt es sich, neben ihrem Hauptsortiment auch neueste Trend- und Lifestyle-Produkte anzubieten. In der Rubrik „Markt & Sortimente“ finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sortimente auf dem deutschen Markt für Sportartikel sowie eine ausführliche Erklärung zu ihrer Funktionsweise in der jeweiligen Sportart.
HDS/L Symposium
vor 2 Tagen

Schuh- und Lederwarenbranche traf sich in Herzogenaurach


Asien-Konzentration als Problem
vor 2 Tagen

Lieferketten-Fiasko: Wenn die Krise zum Normalzustand wird


Bürokratie-Monster oder Datenschutzvorbild?
vor 3 Tagen

4 Jahre DSGVO: Aufreger-Thema Nummer 1 ist die Allgegenwart von Cookie-Abfragen


SAZsport-Podcast mit Christoph Beaufils (Messe München)
20.05.2022

Das bietet der ISPO Award 2.0


Neue Einnahmequelle für Meta
20.05.2022

Unternehmen können künftig auf WhatsApp direkt mit Kunden kommunizieren



Ausbau der engen Kooperation im Wholesale-Geschäft
18.05.2022

Intersport und Adidas starten langfristiges Single-Account-Modell


Wichtiger Branchentreffpunkt
18.05.2022

OutDoor by ISPO als Start in die Ordersaison


Save the date: Lavalan lädt zum Wollhaus-Panel
18.05.2022

Europäische Wolle zwischen Preisdumping und regionaler Wertschöpfung


Sicherheitsrisiko
17.05.2022

Decathlon ruft Rettungswesten der Marke Plastimo zurück


Durchschnittliche Teuerungsrate fast 7 Prozent
12.05.2022

Deutsche wollen weniger Geld für Sportartikel, Möbel und Elektronik ausgeben