Aktion mit dem TSG 1899 Hoffenheim 24.09.2018, 19:05 Uhr

Intersport engagiert sich gegen Internetsucht

Mit der Aktion #BleibamBallstattimNetz will Intersport gemeinsam mit dem Fußballverein TSG 1899 Hoffenheim ein Zeichen gegen Internetsucht setzen. Kinder, Jugendliche und Eltern sollen darauf aufmerksam werden, dass junge Menschen zu viel Zeit im Internet verschwenden.
Kinder sollten lieber Fußball spielen statt im Internet surfen - das ist die Botschaft der Aktion #BleibamBallstattimNetz".
(Quelle: Intersport )
Dass Kinder und Jugendliche stets vollen Fokus auf ihre Smartphones, Tablets und Co. haben, ist heute kein seltenes Bild mehr. Vor allem sehr junge Nutzer verbringen ihre Zeit mehr mit dem Surfen im Internet als auf dem Sportplatz. Darauf wollte Intersport jetzt mit einer gemeinsamen Aktion am 4. Bundesliga-Spieltag beim Heimspiel des TSG 1899 Hoffenheim gegen Borussia Dortmund in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena aufmerksam machen. Für diese unkonventionelle Aktion wurden die Einlaufkinder bereits im Spielertunnel mit Mobilgeräten ausgestattet und waren während der gesamten Einlaufzeremonie nur mit den Bildschirmen ihrer Handys beschäftigt. 
Die deutliche Botschaft dieser Aktion war auf den Shirts der Kinder zu lesen: „#BleibamBallstattimNetz“ richtete sich somit sowohl an die Kinder und Jugendlichen, als auch an deren Eltern. „Mit der Aktion wollen wir Kinder und Jugendliche dazu auffordern, lieber Sport zu treiben, statt ihre Zeit im Internet zu verschwenden. Vor allem aber wollen wir auch die Eltern erreichen und sie darauf aufmerksam machen, dass der Sport und körperliche Bewegung wieder einen größeren Stellenwert haben sollte als das Smartphone oder Tablet“, erklärt David Tews, Ressortleiter Marketing bei Intersport Deutschland. „Intersport Deutschland ist seit Jahren ein treuer Partner von uns, dem wir gerne eine Bühne für besondere Aktionen geben. Uns liegt es ebenfalls am Herzen, auf ein wachsendes gesellschaftliches Thema der heutigen Zeit ein Augenmerk zu legen“, betont Pia Regine, die bei der TSG Hoffenheim im Bereich Kinder-, Jugend-, Schulprogramme tätig ist.


Das könnte Sie auch interessieren