Kurz vor dem Aufstieg 19.04.2018, 08:42 Uhr

Uhlsport rüstet 1. FC Magdeburg weitere fünf Jahre aus

Teamsport-Spezialist Uhlsport bleibt weiterhin Ausstatter des 1. FC Magdeburg. Der Spitzenclub der 3. Liga steht kurz vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga.
Mit einem Gewinn gegen Fortuna Köln am 21.4 könnten die Weiß-Blauen in die 2. Bundesliga aufsteigen.
(Quelle: Uhlsport )
Der Fußballverein des 1. FC Magdeburg und Uhlsport haben ihre Partnerschaft vorzeitig bis 2023 verlängert. Bereits seit 2004 spielt der Verein in Trikots des schwäbischen Unternehmens. Mit dem möglichen Aufstieg der Magdeburger in die 2. Bundesliga stehen die beiden Kooperationspartner nun vor dem bisher größten Erfolg ihrer Zusammenarbeit. Momentan steht der Verein noch an zweiter Stelle in der 3. Liga, in den noch ausstehenden fünf Saisonspielen will er jedoch die nötigen Punkte für den Aufstieg sammeln. „Der 1. FC Magdeburg ist bei Uhlsport mehr als nur ein Ausrüstungspartner. Seit 2004 dürfen wir die Entwicklung dieses Traditionsvereins begleiten und so freut es uns umso mehr, dass wir diese Erfolgsgeschichte auch die nächsten Jahre fortschreiben können. Wir schätzen die tolle Zusammenarbeit mit dem Verein, dessen Professionalität sich nicht zuletzt in der aktuellen Tabelle bemerkbar macht. Wir wünschen dem FCM weiterhin viel Erfolg für die Saison“, erklärt Melanie Steinhilber, Geschäftsführerin des Teamsport-Spezialisten.
Auch Mario Kallnik, Geschäftsführer des 1. FC Magdeburg, freut sich über die Verlängerung des Vertrags „Die traditionell gewachsene Partnerschaft ist von Qualität, Service und Flexibilität geprägt. Darüber hinaus steht das verbesserte Leistungsangebot im Konsens mit der Entwicklung des 1. FC Magdeburg.“ Das neue Heimtrikot für die kommende Saison wird am 5. Mai 2018 beim Heimspiel gegen den Chemnitzer FC präsentiert, an diesem Termin startet auch der Vorverkauf.



Das könnte Sie auch interessieren