Fjällräven
Er war damals mit den Rucksäcken dieser Zeit nicht zufrieden und tüftelte mehrere deshalb an einer komfortableren Lösung. Bekannt ist Fjällräven (der Name bedeutet übersetzt Polarfuchs) vor allem durch seinen Rucksack namens Kanken. Fjällräven gehört genauso wie Hanwag, Primus, Brunton und mittlerweile auch Globetrotter zu Fenix Outdoor. Geschäftsführer der deutschen Niederlassung von Fjällräven in Vierkirchen bei München ist Thomas Gröger. Er ist mittlerweile auch Stellvertreter von CEO Martin Axelhed.
weitere Themen
Über 100.000 Milliarden Kombinationen
04.10.2021

Fjällräven launcht Personalisierungs-Plattform für „Kånken“


Personalwechsel
17.05.2021

Fjällräven stellt Deutschland-Team neu auf


Ausgezeichnet
15.03.2021

Fjällräven ist nachhaltigste Marke der Outdoor-Branche


Lieferanten-Ranking 2019
25.11.2019

Diese Marken sind die nachhaltigsten der Sportartikelbranche


Alles aus einer Hand
25.06.2019

Vertikaler Balanceakt von Nordin und Oberrauch



Serie Hot Brands
13.06.2019

Dean Polic über den Erfolg von Fjällräven


Ryslev wird Global Salesdirector
09.01.2019

Fjällrävens neuer Countrymanager ist Dean Polic


Zum neuen Jahr
15.12.2017

Positionswechsel bei Hanwag und Fjällräven


Interner Aufstieg
15.03.2017

Fjällräven schafft eine neue Stelle


Geschäftsbericht Fenix Outdoor
15.02.2017

Umsatzrückgang bei Globetrotter