Foto: Shutterstock / Hadrian
Amazon
Amazon wurde bereits innerhalb der ersten Wochen zur Erfolgsgeschichte. Bereits in den ersten vier Wochen der Geschäftstätigkeit gingen nicht nur Bestellungen aus 50 Staaten der USA ein, sondern auch aus 45 Ländern weltweit. Nach zwei Monaten lag der wöchentliche Umsatz bereits bei 20.000 USD. 1999 öffnet sich Amazon neben dem Buchhandel ersten anderen Sortimenten. Es kommt ein Music-Store hinzu, ein Jahr später wird auch der Video-, Games- und Software-Markt bedient. Weitere Sortimentsbereiche kommen in den folgenden Jahren hinzu, so u.a. 2007 auch der Bereich Sport und Freizeit. Schon 2002 öffnet sich Amazon dem Einzelhandel und wird zum Marktplatz. Die deutschsprachige Plattform Amazon.de wird von Amazon EU S.à.r.l. mit Sitz in Luxemburg betrieben. Die Zweigniederlassung der Europazentrale hat ihren Sitz in München.
Greenpeace protestiert gegen Vernichtung von Neuware
vor 4 Tagen

Amazons Prime Day größer als Black Friday und Cyber Monday zusammen


Weiterer Markenrechtsstreit
04.07.2019

BGH prüft Rechtsstreit zwischen Amazon und Ortlieb


Kein reines Online-Phänomen mehr
03.07.2019

So groß ist Amazons Einfluss auf die deutsche Handelslandschaft


Rabattaktion
27.06.2019

Ebay kontert mit "Crash Sale" Amazons Prime Day


Logistik-, Verteil- und Sortierzentren
22.06.2019

Das Logistiknetzwerk von Amazon in Deutschland



Zahlen-Leak
21.06.2019

Amazon dementiert vehement


Nach Amazon-Leak
19.06.2019

So hoch ist der Anteil von Amazon.de am deutschen E-Commerce-Umsatz


Rezensionsbetrug
07.06.2019

Amazon greift in Sachen Bewertungsbetrug durch


Strategische Partnerschaft
10.05.2019

Galeria Karstadt Kaufhof kooperiert mit Zalando und Amazon


Wegen Direktverkauf auf Amazon
18.04.2019

Top-Dive-Gruppe wirft Suunto raus