Markt & Sortimente
Sportfachhändler sollten die von ihnen angebotene Sortimente stets nach ihrer Aktualität überprüfen. Da der Verkauf vieler Sortimente ein Saisongeschäft ist, ist es für Sporthändler von besonderer Bedeutung, ihr Produktportfolio den Jahreszeiten entsprechend anzupassen. Das angebotene Sortiment ist abhängig von der Größe und der Spezialisierung des Sportgeschäfts. Für die meisten Händler empfiehlt es sich, neben ihrem Hauptsortiment auch neueste Trend- und Lifestyle-Produkte anzubieten. In der Rubrik „Markt & Sortimente“ finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sortimente auf dem deutschen Markt für Sportartikel sowie eine ausführliche Erklärung zu ihrer Funktionsweise in der jeweiligen Sportart.
Mehr als 2 Mrd. Euro
28.06.2017

Kartellverfahren: EU verhängt Rekordstrafe gegen Google


Vergleich von Amazon-Preisen
26.06.2017

Online Shopping ist in Deutschland mit am günstigsten


Positives Fazit zur OutDoor
23.06.2017

Messe Friedrichshafen zeigt sich zufrieden


SAZsport-Experten
23.06.2017

Umweltgefährdende Chemikalien in der Sportartikelindustrie


EOG und OutDoor Messe
20.06.2017

„Mitten im Prozess“



Internationale Pressekonferenz
18.06.2017

OutDoor will sich weg vom Hardcore-Ansatz bewegen


Pressekonferenz der EOG
18.06.2017

Der Outdoor-Markt wächst weiter


SAZsport-Experten
16.06.2017

Wer Teamsport anbietet, muss es richtig machen


Shitstorm
16.06.2017

Puma-Trikot verärgert VfB-Stuttgart-Fans


Content, Technologien und Co
12.06.2017

Die wichtigsten Faktoren für erfolgreiches E-Mail-Marketing