Markt & Sortimente
Sportfachhändler sollten die von ihnen angebotene Sortimente stets nach ihrer Aktualität überprüfen. Da der Verkauf vieler Sortimente ein Saisongeschäft ist, ist es für Sporthändler von besonderer Bedeutung, ihr Produktportfolio den Jahreszeiten entsprechend anzupassen. Das angebotene Sortiment ist abhängig von der Größe und der Spezialisierung des Sportgeschäfts. Für die meisten Händler empfiehlt es sich, neben ihrem Hauptsortiment auch neueste Trend- und Lifestyle-Produkte anzubieten. In der Rubrik „Markt & Sortimente“ finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sortimente auf dem deutschen Markt für Sportartikel sowie eine ausführliche Erklärung zu ihrer Funktionsweise in der jeweiligen Sportart.
Suche nach Investor beginnt
17.08.2018

3D-Schuhfitter Mifitto ist insolvent


Der Gegenentwurf zum "OutDoor by ISPO"-Konzept
14.08.2018

Messe Friedrichshafen will ein "spitzes B2B-Format" ausrichten


Ein Weg zum Online-Shop
13.08.2018

Marktführer und kleine Händler nutzen die Datenbiene


Ab dem 13. August
07.08.2018

Genossenschaftsbanken starten Mobile Payment


Zweites Quartal 2018
07.08.2018

Zalando: Neuer Höchststand bei Bestellungen und aktiven Kunden



Freie Bahn für den E-Scooter
03.08.2018

Neue Chancen für E-Mobilität im Sporthandel


Kampf gegen Plagiate
03.08.2018

New Yorker erstreitet Auskunftspflicht von Amazon


Tipps für die Umstellung
03.08.2018

Neues Verpackungsgesetz: Das ändert sich für Online-Händler


Authentisch, praxisnah, zukunftsweisend
01.08.2018

Messe Friedrichshafen stellt neues Messekonzept vor


Zum 31. August 2018
01.08.2018

PayPal ändert Richtlinien - zum Nachteil für Händler