Auf Stippvisite 02.01.2017, 10:20 Uhr

Kristoffersen besucht Reusch

Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen machte kürzlich einen Abstecher bei seinem Ausrüster Reusch (Bozen/Südtirol).
Henrik Kristoffersen (vorne Vierter von links). Foto: Reusch
Der 21-Jährige vertraut auf den italienschen Handschuhspezialisten. Bei seinem Besuch wurde nicht nur über die anstehenden Weltcup-Rennen geplaudert und Erinnerungsfotos geschossen, sondern im Detail auch über seinen ganz eigenen Signature-Handschuh gesprochen, der auf der ISPO vorgestellt wird. Das erste Paar nahm Kristoffersen gleich mit.



Das könnte Sie auch interessieren