Kampagne #ExploreLocally 14.08.2020, 10:37 Uhr

Osprey will zu Outdoor-Erlebnissen inspirieren

Als Reaktion auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie hatte Osprey im Mai die Kampagne „The Outdoors Beckons“ gestartet, um lokale Händler zu unterstützen. Nun geht die Aktion unter dem Hashtag #ExploreLocally in die zweite Phase.
(Quelle: Osprey )
Während des Corona-bedingten Lockdowns im Mai rief Outdoor-Spezialist Osprey die Kampagne „The Outdoor Beckons“ ins Leben. Das US-amerikanische Unternehmen wandte sich mit einem offenen Brief an die Outdoor-Community, in dem es dazu aufrief, bedachte Kaufentscheidungen zu treffen und wenn möglich bei lokalen Einzelhändlern einzukaufen. Jetzt, wo sich die Situation wieder etwas gebessert hat, geht die Outdoor-Marke mit #ExploreLocally in die zweite Phase der Kampagne über, in der mehr Menschen dazu inspiriert werden sollen, sich in der freien Natur zu bewegen. „Das Ziel der ‚The Outdoors Beckons‘ Kampagne ist es, die breitere Gemeinschaft zu inspirieren, nach draußen zu gehen, ihre Umgebung zu erkunden und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen, während sie natürlich animiert sind, vorsichtig mit der Natur umzugehen und diese zu schützen“, erklärt Gary Burnand, Head of Marketing beim Unternehmen.
 
Im Rahmen des zweiten Teils der Kampagne will Osprey zu lokalen Abenteuern in der Natur inspirieren. Dazu hat die Marke eine Podcast-Serie gestartet, in der bekannte Sportler von ihren aufregenden Outdoor-Abenteuern erzählen. Zu den Gästen zählen unter anderem der Pro-Freeride-Skifahrer Roman Rohrmoser und Victoria Pendleton, britische Olympiasiegerin und Weltmeisterin in Kurzzeitdisziplinen des Bahnradsports. In den Podcasts sollen auch ernste Probleme wie die psychische Gesundheit und die Genesung von Verletzungen thematisiert werden. Darüber hinaus teilt der Rucksackspezialist Geheimtipps und beliebte Orte seiner Markenbotschafter wie Aldo Kane (US-TV-Star und Abenteurer) und Jason Fox (britischer Spezialist im Survival-Training) auf seinen Kanälen in den sozialen Netzwerken und unter https://www.ospreyeurope.com/de_de/osprey-blog/guide/explore-locally/


Das könnte Sie auch interessieren