Mehr als 140 Marken nutzen die Technologie bereits 15.10.2018, 10:38 Uhr

Yonex wird neuer Partner von Polygiene

Polygiene, der schwedische Hersteller von geruchskontrollierenden Technologien in Sportbekleidung (Malmö), hat mit Racketsport-Hersteller Yonex eine neue Partnerschaft beschlossen.
Yonex macht mit Polygiene einen Schritt Richtung Nachhaltigkeit.
(Quelle: Polygiene )
Das japanische Unternehmen Yonex Co., Ltd, ein weltweit agierender Hersteller von Golf-, Tennis- und Badminton-Ausrüstung und -Bekleidung, hat eine Vereinbarung über die Verwendung der Polygiene Stays Fresh Technologie in seinen Produkten unterzeichnet.
„Polygiene freut sich, mit dieser starken und bekannten Marke zusammenzuarbeiten. Es gibt großes Potenzial für die Zukunft, wenn die Polygiene Stays-Fresh-Technologie in einem großen Prozentsatz der bestehenden und zukünftigen Produkte der Yonex-Gruppe eingesetzt wird", erklärt Ulrika Björk, CEO von Polygiene.
Polygiene, 2006 gegründet, sieht sich als weltweit führender Anbieter von Geruchsbekämpfungstechnologie und Stays Fresh Lösungen für Kleidung, Sportausrüstung, Lifestyle, Textilien und andere Materialien, die den Menschen helfen, frisch und zuversichtlich zu bleiben. Mehr als 140 globale Premium-Marken haben sich für die Polygiene Stays-Fresh-Technology in ihren Produkten entschieden.



Das könnte Sie auch interessieren