Auszeichnung auf den Performance Days 10.11.2017, 12:44 Uhr

Vaude und Pontetorto erhalten Eco Performance Award

Der Outdoor-Hersteller Vaude und der italienische Stoffproduzent Pontetorto wurden im Rahmen der Textilfachmesse Performance Days für ihren gemeinsam entwickelten nachhaltigen Fleece-Stoff „Biopile“ mit dem Eco Performance Award ausgezeichnet.
(Quelle: Vaude)
Auf den Performance-Days stellten der Tettnanger Hersteller Vaude und das italienische Unternehmen Pontotorto (Montemurlo) den weltweit ersten Fleece-Stoff mit einer angerauten Innenseite vor, deren Fasern auch im Meerwasser biologisch abbaubar sind. Dafür erhielten die beiden Unternehmen nun auf der Textilmesse in München den Eco Performance Award.
Der Faserflor des Fleece-Stoffes „Biopile“ sondert kein gefährliches Mikroplastik ab und schützt somit Gewässer und Lebewesen. Besonderheit der Stoffinnovation ist seine Konstruktion: Die innere, angeraute Seite des Stoffes besteht nicht (wie bei herkömmlichem Fleece) aus Polyester, sondern zu 100 % aus der Holz-Zellulosefaser Ten­cel der Firma Lenzing. Diese Faser ist sogar im Meereswasser biolo­gisch abbaubar. Sollten sich beim Waschen kleinste Tencel-Partikel von der gerauten Seite absondern, zersetzen sich diese in jeder Umgebung in nur rund 90 Tagen rück­standsfrei und gefährden damit keine Lebe­wesen. Der Stoff, der im Moment in drei Ge­wichtsklassen angeboten wird, kommt in den Vaude-Winterkollektionen für 2018 erstmals zum Einsatz.
Um aktiv gegen Umweltverschmutzung vorzugehen, wirkt Vaude auch am Verbundprojekt „Textile Mission“ mit: Das Forschungsprojekt widmet sich der umweltschonenderen Produktion von Textilien.




Das könnte Sie auch interessieren