SAZsport-Lieferantenranking 06.02.2017, 20:30 Uhr

Hersteller nehmen ihre Pokale in Empfang

Kurz vor 12 Uhr wurde es eng am ISPO-Stand von SAZsport (Halle A4/Stand 502): Vertreter von 16 Marken bevölkerten den Raum.
v.l.n.r. stehend: Patrick Schmitt (SAZsport), Johannes Schmidt (Erima), Bastian Hübschen (Brooks), Peter Kuhl (Uhlsport), Hilmar Bolle (Rossignol), Markus Strefling (Lowa), Reinhard Hetzeneder, Otto Leodolter (beide Löffler), Sinja Hintz (Puma), Jürgen Renner (SAZsport), Rüdiger Heink (CEP), Ulf P. Giehl (Mizuno), Roland Bernhard (SAZsport); kniend: Dominik Holzer, Angela Erfurth-Genter (beide Aqualung), Markus Schelkle (Vaude), Stephanie Demuth (Saucony), Nasrin Mir Shakkeh (Sigma), Roland Wagner (Elan/Buff), Bernd Richter (CEP), Christian Wild und Norbert Kessler (beide Uvex).
(Quelle: Verena Greimel )
Recht pünktlich hieß es dann: „Bitte alle mal herhören.“ Patrick Schmitt, seit Übernahme des SAZ Verlags durch die Neue Mediengesellschaft Ulm Verlagsleiter Sport, begrüßte die Gäste, darauf folgte eine kurze Information zur Wahl: Mehr als 200 Händler hatten sich daran beteiligt und aus über 180 Lieferanten in sechs Kategorien ihre besten Industriepartner gewählt. Viel Beifall gab es dann, als die Preisträger einzeln verlesen und vor die Fotowand gebeten wurden. Dabei durfte sich Silja Hintz, Head of Sales Field Accounts D/A/CH bei Puma, gleich zweimal applaudieren lassen, denn die Raubkatze hat den ersten Platz sowohl unter den Teamsportlieferanten als auch in der Kategorie Fitness erreicht. Auch Roland Wagner, Geschäftsführer von „Die Sportspezialisten“, konnte zwei Pokale entgegennehmen, zzum einen für Elan (erster Platz Wintersport), zum anderen für Buff (dritter Platz Textil) – beides Vertriebsmarken der Münchner Agentur. Im Anschluss an das große Gruppenfoto lockten Sekt und Häppchen zum Verweilen und zum lockeren Austausch unter Kollegen.



Das könnte Sie auch interessieren