Führungswechsel 27.11.2017, 11:32 Uhr

Zalando bekommt mit Linus Glaser neuen Deutschland-Chef

Zalando bekommt mit Linus Glaser einen neuen Deutschland-Chef. Er folgt auf Moritz Hau, der der Mode-Branche den Rücken kehrt. Bereits seit Mai 2016 hatte Glaser die Position des Head of Austria and Switzerland inne. Nun ist er für die gesamte DACH-Region zuständig.
Der neue Deutschland-Chef von Zalando: Linus Glaser
(Quelle: Zalando)
Der E-Commerce-Riese Zalando wechselt seine deutsche Führungsspitze aus: Linus Glaser übernimmt ab sofort den Chefposten für den deutschen Markt von Moritz Hau.
Glaser arbeitet bereits seit 2011 für Zalando. Zunächst war er als Teammanager Business Development und Head Of Commercial Planning and Strategy bei dem Mode-Versender tätig. Seit Mai 2016 hatte er die Position des Head of Austria and Switzerland inne. Als DACH-Chef ist Glaser nun für die bedeutendsten Märkte von Zalando verantwortlich.
Ex-Deutschland-CEO Moritz Hau kehrt der Mode-Branche den Rücken. Er gründete bereits den Energiedienstleister Eigensonne, der Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien anbietet. Dort ist Hau nun wieder als CEO tätig. Bei Zalando war er gut zweieinhalb Jahre lang Deutschland-Chef. Zuvor hatte er die Position des Deutschland-Chefs des britischen Fashion-Händlers Asos inne.




Das könnte Sie auch interessieren