Beratungsleistung im Fokus 15.01.2021, 11:29 Uhr

Neue Doppelspitze für die ANWR Schuh

Helmut Wies wird zum neuen Geschäftsführer ernannt und führt zusammen mit Tobias Eichmeier die Geschicke der ANWR Schuh GmbH.  Vorgängerin Heike Discher verlässt die Verbundgruppe nach über 20 Jahren auf eigenen Wunsch.
Helmut Wies und Tobias Eichmeier bilden die neue Geschäftsführung der ANWR Schuh.
(Quelle: ANWR )
Helmut Wies bildet zusammen mit Tobias Eichmeier die Geschäftsführung der ANWR Schuh GmbH. Er folgt auf Heike Discher, die nach 25-jähriger Zugehörigkeit entschieden hat, die ANWR Unternehmensgruppe zu verlassen, um ihre beruflichen Weichen neu zu stellen. „Helmut Wies kennt die Mitgliederstruktur und die aktuellen Herausforderungen des Schuhhandels“, erklärt Fritz Terbuyken, Vorstand der ANWR Group, und freut sich, mit Wies als erfahrenen Handelsexperten einen reibungslosen Übergang gewährleisten zu können.  
Wies ist mit seinem Team bereits seit zehn Jahren verantwortlich für die Fachberatung der ANWR-Händler. Zuvor war er in leitenden Funktionen in verschiedenen Handelsunternehmen tätig. Die Beratungsleistung soll nach der Corona-Krise ein wesentlicher Schwerpunkt der Dienstleistungen der Verbundgruppe sein. Neben der Profilierung und Positionierung der Händler in einem sich schnell verändernden Markt gehe es unter anderem darum, die richtigen Serviceleistungen für die angeschlossenen Händler auszubauen und weiterzuentwickeln. In der Geschäftsführung übernimmt Helmut Wies die Bereiche Beratung, Marketing und Personal. An seiner Seite wird Tobias Eichmeier in der Geschäftsführung agieren bei der ANWR Schuh, der bereits seit April 2020 diesen Posten inne hat. Er kann bereits auf eine langjährige Karierre in der Sportartikelbranche zurückblicken. Zuvor war er über 14 Jahre lang Einkaufsleiter bei SportScheck sowie mehrere Jahre als Einkäufer bei Globetrotter tätig.

Mit Heike Discher verliere die ANWR eine Verbundgruppenexpertin mit langer internationaler Erfahrung. „Nach 25 interessanten und erfolgreichen Jahren in der ANWR Unternehmensgruppe ist es für mich an der Zeit, die beruflichen Weichen neu zu stellen“, sagt Heike Discher zu ihrer Entscheidung, die ANWR zu verlassen. Sie stieg 1996 in die Garant Schuh + Mode AG ein und wurde nach der Übernahme durch die ANWR Group 2013 zur Geschäftsführerin der ANWR Garant International und 2016 als Présidente der ANWR Garant France SAS ernannt. Im Oktober 2019 übernahm sie zusätzlich die Geschäftsführung in der ANWR Schuh GmbH. „Wir bedauern die Entscheidung von Heike Discher sehr“, so Fritz Terbuyken. „Sie genießt großes Vertrauen bei unseren Mitgliedern und Lieferanten sowie bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihr ist es gelungen, konstruktiv, analytisch und mit positiver Energie viele Impulse zu setzen. Wir danken ihr für die geleistete Arbeit und wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg alles Gute.“


Das könnte Sie auch interessieren