Auf Wunsch von Industrie und Handel 10.10.2017, 08:45 Uhr

ANWR passt Termine für Ordermessen an

Erst im Juli hat die ANWR ihr neues Messekonzept vorgestellt. Nun musste die Verbundgruppe die bereits festgelegten Termine optimieren.
Aus Gesprächen mit Industriepartnern, Fachhändlern und Handelsvertretern hat sich ergeben, dass für zwei Ordermessen der ANWR die Termine neu festgelegt werden müssen. Um vor allem den ausländischen Herstellern und Handelsvertretern entgegenzukommen, die extra für diesen Termin nach Mainhausen kommen, hat der Verbund beschlossen, sowohl die ANWR Order Herbst 2018 wie auch ihr Pendant Frühling 2019 um jeweils einen Tag zu verlängern. Auch von Händlerseite war zu hören, dass die ursprünglich angesetzten zwei Tage zu kurz für den Einstieg in die Ordersaison gewesen wären.
Mit der Verlängerung geht eine Terminverschiebung einher, um sich an andere Messen anzupassen. Die ANWR Order Herbst 2018 findet nun vom 14. bis 16. März 2018 statt und schließt damit unmittelbar an die Gallery Shoes an. Die ANWR Order Frühling 2019 rückt auf den 25. bis 27. September 2018.
Außerdem hat die ANWR die Termine für die dezentrale Orderrunde für Herbst/Winter bekannt gegeben. Diese macht am 16. Januar 2018 im MOC München, am 22. und 23. Januar auf dem Campus Mainhausen, am 24. Januar im SOC Breitscheid, am 26. Januar im MMC Schkeuditz und am 1. Februar im MOC Hannover Station. Die Veranstaltung in Mainhausen ist dabei direkt mit der Ordermesse von Sport 2000 verbunden, sodass sich der Fachhandel auch zeitgleich mit den relevanten Sportthemen beschäftigen kann.




Das könnte Sie auch interessieren