Oliver Schwerin nominiert für „Entrepreneur of The year“  26.10.2018, 09:27 Uhr

11teamsports ist Schuhausrüster vom 1. FC Magdeburg

11teamsports steigt als „SilberPartner“ des 1. FC Magdeburgs in die Saison 2018/19 ein. Der Vertrag zwischen dem Bundesligisten und dem führenden Online-Teamsporthändler mit Fokus auf die exklusive Schuhpartnerschaft wurde jetzt unterschrieben.
11teamsports wird Ausrüster von Bundesligist 1. FC Magdeburg.
(Quelle: sportfotos-md.de )
Neben der Kooperation als Schuhausrüster beinhaltet die auf drei Jahre terminierte Zusammenarbeit zwischen 11teamsports (Crailsheim)  und dem 1. FC Magdgeburg auch eine TV-relevante Banden-Präsenz des Teamsport-Spezialisten in der MDCC-Arena, Promotionaktionen, die Einbindung auf Videoleinwänden im Stadion und dem Hospitality-Bereich sowie umfangreiche Hospitality-Angebote.
„Wir freuen uns sehr, den 1. FC Magdeburg mit unserer Teamsport-Expertise unterstützen zu dürfen und drücken für den sportlichen Erfolg in der 2. Bundesliga alle Daumen“, erklärt Dennis Schröder, General Manager Sales & Marketing von 11teamsports.
Auch Stephan Lietzow, Leiter Marketing & Vertrieb vom 1. FC Magdeburg zeigt sich erfreut: „Neben unserer langjährigen Partnerschaft mit Uhlsport als Ausrüster war es uns wichtig, weitere Expertise aus dem Bereich Schuhe für den sportlichen Bereich für uns zu gewinnen. Mit 11teamsports haben wir einen etablierten und anerkannten Partner in diesem Bereich für eine Zusammenarbeit gewinnen können. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Herausforderungen.“
11teamsports ist bereits offizieller Ausrüster von Profiligisten wie FC Augsburg, VFL Bochum, 1. FC Heidenheim, FC Saarbrücken, bei Viktoria Berlin oder der Eintracht Trier. Eine Schuhpartnerschaft besteht neben dem 1. FC Magdeburg seit dieser Saison auch mit dem 1. FC Kaiserslautern. Große Klubs, wie der VFL Wolfsburg, RB Leipzig, RB Salzburg, die Hertha BSC Berlin oder FK Austria Wien setzen als Veredelungspartner auf das Unternehmen.
Oliver Schwerin hat die Chance zum „Entrepreneurs Of The Year 2018“ gewählt zu werden.
(Quelle: 11teamsports)
Der Geschäftsführer und Gründer von 11teamsports, Oliver Schwerin, hat derweil das Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur of The year“ erreicht. Er gehört zu den besten inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen Deutschlands, die nach einer mehrstufigen Auswahl in diesem Jahr von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (früher Ernst & Young) ausgewählt wurden.
„Es ist eine große Ehre, zu dem Kreis der 33 Finalisten des „Entrepreneurs of The Year 2018“ zu gehören. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung. Diese gebührt insbesondere dem gesamten Team, welches Tag für Tag für unseren einzigartigen Fußballkosmos im Einsatz ist,“ kommentiert Schwerin seine Nominierung.
Die Preisverleihung findet am 19. Oktober im Deutschen Historischen Museum in Berlin statt. Zu den Gewinnern und Ehrenpreisträgern zählten in den Vorjahren unter anderem Ralph Dommermuth (United Internet), Natalie Mekelburger (Coroplast), Prof. Claus Hipp (Hipp), Prof. Götz W. Werner (dm Drogeriemarkt ), Roland Mack (Europa-Park), Stefan Dräger (Drägerwerk), Stefan Messer (Messer Group) und Bernhard Simon (Dachser).
Die Eleven teamsports GmbH wurde 2007 in Crailsheim gegründet und ist mit über 1,5 Millionen Kunden nach eigenen Angaben der größte Online-Shop für Fußball und Teamsport im deutschsprachigen Raum. Im stationären Handel ist das Unternehmen mit elf Stores in Deutschland (Flagship Store Berlin, Crailsheim, Hamburg, Bochum, Lahr, Augsburg, Trier, Saarbrücken, Würzburg, Köln, Kaiserslautern), fünf in Österreich (Salzburg, Innsbruck, Krems, Loosdorf, Hohenems) und einer Filiale in der Schweiz (Schlieren) vertreten. Das Sortiment umfasst Fußballschuhe, Trikots, Trainings- und Teamsport-Equipment sowie Fanartikel. 11teamsports ist Ausstatter von mehr als 3.500 Vereinen. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen über 500 Mitarbeiter.



Das könnte Sie auch interessieren