Black Diamond
Black Diamond wurde 1989 von Patagonia-Gründer Yvon Chouinard ins Leben gerufen, nachdem er Anteile der insolventen Chouinard Equipment Ltd an mehrere Investoren um Peter Metcalf (bis 2014 CEO) verkaufte. Das Unternehmen deckt die Bereiche Klettern, Ski und Bergsport ab, seit 2010 ist Clarus Corporation aktueller Eigentümer. Derzeit gehört nur noch Pieps (2012 gekauft) zu Black Diamond. 2014 wurde Gregory an Samsonite verkauft und 2015 POC an Investcorp. Der Europasitz wurde 2016 von Reinach (Schweiz) nach Innsbruck verlegt. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2016 rund 148 Mio. USD.
weitere Themen
Dritter Flagship-Store eröffnet
21.06.2019

Black Diamond startet mit lifestyligen Zustiegsschuhen


Für mehr Sicherheit
05.02.2019

Black Diamond und Pieps werden Partner der Freeride World Tour


Unter einem Dach
17.06.2018

Black Diamond und Pieps verstärken die Zusammenarbeit


Neustrukturierung
04.06.2018

Das Bergkonsulat vertreibt Black Diamond in Deutschland


In ganz Europa
07.02.2018

Black Diamond baut den Vertrieb aus


Umbenennung
30.08.2017

Aus Black Diamond wird Clarus


Neuer Showroom
17.08.2017

Black Diamond baut Europasitz weiter aus


Ganzheitliche Strategie
10.03.2017

Hagenbusch steigt bei Black Diamond erneut auf