In ganz Europa 07.02.2018, 16:58 Uhr

Black Diamond baut den Vertrieb aus

Der Bergsportausrüster Black Diamond verstärkt in verschiedenen Ländern seinen Vertrieb. So unterstützt ab sofort Eric Schirtzinger den Außendienst in Österreich.
Eric Schirtzinger
(Quelle: Black Diamond )
Seit der diesjährigen ISPO ist Eric Schirtzinger als Außendienstmitarbeiter im Gebiet Österreich-Ost für Black Diamond und Pieps im Einsatz. Schirtzinger kommt von der Oberalp Austria GmbH, war aber bereits früher für Black Diamond tätig. Von 2012 bis 2014 betreute er den Bergsportausrüster im Dienst der Sales-Agentur Mountain Sports, im Anschluss daran war er zwei Jahre lang Warranty Coordinator bei Black Diamond.
Änderungen im Außendienst und Vertrieb gibt es auch in weiteren europäischen Ländern. In der Westschweiz ist ab sofort Christoph Rigert im Rahmen seiner Tätigkeit für die Vertriebsagentur UB Sports für die Marken Black Diamond und Zamberlan unterwegs. Den Vertrieb in Spanien hat zum 1. Februar 2018 das Team von Megasport unter der Leitung von Geschäftsführer David Vinyeta übernommen. In Polen hat ab dem Frühjahr 2018 die Black-Diamond-Vertriebsagentur Crag Sport auch Pieps mit im Gepäck. In Norwegen wird Pieps ab diesem Zeitpunkt von der Agentur Nordly Sports betreut, die ebenfalls schon für die Bergsportmarke im Einsatz ist.



Das könnte Sie auch interessieren