Bergschuhe

Moderne Bergschuhe sind heutzutage keine schweren Lederstiefel mehr. Durch die Entwicklungen funktioneller Materialien bieten moderne Bergschuhe geringes Gewicht bei gleichzeitiger Robustheit, Stabilität und Trittsicherheit. Ein wichtiges Merkmal der Bergschuhe ist eine gute Passform. Daher bieten viele Bergschuhhersteller nicht nur spezielle Leisten für Männer und Frauen an, sondern auch verschiedene Leistenbreiten und Extragrößen. Zudem sollten Bergschuhe über eine abrieb- und rutschfeste Sohle mit ausreichend tiefem Profil verfügen, die einen guten Halt auf glatten, rutschigen Untergründen bietet. Wasser-, winddichte und atmungsaktive Membranen sorgen für trockene Füße in den Bergschuhen. Der Schaft der Bergschuhe sollte ausreichend hoch sein, damit er die Knöchel vor dem Umknicken schützen kann.
Aktion am PoS
04.05.2022

Dolomite nimmt Pflegemittel ins Portfolio


Die Trends für das Segment Winterwandern
01.03.2022

Multifunktion bleibt im Trend


Neue Schuhkollektionen
18.02.2022

Der schwierige Weg zur Nachhaltigkeit


Sustainability
12.07.2021

Auf dem Weg zum "grünen Schuh"


Geo-Advertising
12.07.2021

AKU unterstützt Händler mit Werbekampagne



Full Customizing bei Wanderschuhen
07.07.2021

Der "Tecnica Forge"-Zug, auf den noch keine andere Marke aufgesprungen ist


Schuhtrends für 2021/22
26.01.2021

Outdoor durchdringt immer mehr den Alltag


Sponsored Post
10.08.2020

Für jeden Abenteurer der passende Schuh


Später Saisonsart durch Corona
15.07.2020

Outdoor-Schuhe kommen mit Verzögerung zum Laufen


Neue Kollektionen
13.07.2020

Das sind die Highlights für den Outdoor-Sommer 2021